rhoen-fluggebiet-abtsrodaer-kuppe-schulung
rhoen-fluggebiet-abtsrodaer-kuppe-paragliding
rhoen-fluggebiet-abtsrodaer-kuppe-thermik
rhoen-fluggebiet-abtsrodaer-kuppe-gleitschirm
previous arrow
next arrow
StartAusbildungWasserkuppeFluggebieteAbtsrodaer Kuppe (N/NO)

Abtsrodaer Kuppe (N/NO)

Die Abtsrodaer Kuppe ist einer der Hauptflugberge für Nord- und Nordostwind in der Hessischen Rhön.

Auch dieses Fluggebiet eignet sich dank seiner großen Start- und Landeplätze hervorragend für die Schulung.

Geländehalter ist der 1. Drachenflugclub Wasserkuppe e.V. Die Fahr- und Flugleiterdienste werden in Kooperation mit dem RDG e.V. durchgeführt. Eine Aufteilung des Geländes in der Hangmitte ermöglicht störungsfreien Mischflugbetrieb von Drachen-, Gleitschirm- und Modellfliegern.

Vom Startplatz Abtsrodaer Kuppe aus starten Piloten bei Nord-/Nordostwind zum Soaring, zum Thermikeinstieg und zu Schulungsflügen.

Dank des Nordost-Startplatzes ist die Abtsrodaer Kuppe auch für Grundflüge in der Ausbildung bestens geeignet.

Fluggebiet-Infos Abtsrodaer Kuppe

LageNordostflanke der Wasserkuppe, 36163 Poppenhausen (Wasserkuppe), Hessen, Deutschland
Koordinaten50°30’0.32″N, 9°56’23.27″E [Karte]
StartrichtungN, NO
Höhendifferenz30 – 330m
ParkenAuf den öffentlichen Parkplätzen der Wasserkuppe; nur mit Durchfahrtsgenehmigung hinter der Windschutzscheibe ist auch die Zufahrt zum Parkplatz Abtsrodaer Kuppe möglich.
StartVereins- und Partnervereinspiloten tragen sich vor dem Start auf der Vereinswebseite online in die Startliste ein. Gestartet wird neben dem Baum mit dem Windsack; Hängegleiter starten bevorzugt. Vom Nordost-Startplatz aus starten Flugschüler zu Grundflügen.
FliegenAbfliegen in Richtung Landeplatz oder Thermikeinstieg nach dem Start rechts; Funk- und FLARM®-Pflicht für Flüge mit Startplatzüberhöhung: Hörbereitschaft auf PMR-Funk Kanal 6.37 (446.06875 MHZ, CTCSS 241,8 HZ) und das Mitführen eines FLARM®-fähigen Gerätes (Beacon) ist jederzeit erforderlich.
LandenAlternativ zum Hauptlandeplatz kann auch unterhalb des Buchenwäldchens auf abgemähten Wiesen gelandet neben der Straße werden.
MeteoBei Nordostlagen ist mit kräftiger Thermikentwicklung zu rechnen; morgens und abends gibt es sehr oft ideale Bedingungen für die Höhenflugschulung.
GastpilotenGastpiloten erwerben vor Aufnahme des Flugbetriebes ihre Tageskarte auf der Vereinswebseite.
Shuttle-Tickets gibts an Flugtagen im Papillon Flugcenter (9-10 Uhr) und beim Fahrdienst.
GastronomieReichhaltiges gastronomisches Angebot auf der Wasserkuppe und im Tal
GeländeinfoPDF-Dokument herunterladen…
KontaktPapillon Flugcenter: +4966547548
 Notruf: 110 oder 112
 Bergwacht: +496654432
Startleiter: +491736551646
Fliegerschule/GFS: +496654364
Abtsrodaer Kuppe
Abtsrodaer Kuppe Paragliding Startplatz
Startrichtung
N/NO
Höhendifferenz
330m
Betrieb
ganzjährig
Arten
HG/GS
Die Rhön

Besuche uns

Rhöner Drachen- und Gleitschirmflugschulen
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld

+4966 54-7548
info@papillon.de

Öffnungszeiten Flugcenter Wasserkuppe
Montag bis Sonntag,
täglich 9 - 17 Uhr

Flugsportkatalog

Cover
blättern bestellen

Bewertung

Skyperformance-Center

Papillon Fliegermail

2024-02-29
Papillon Fliegermail vom 29.02.2024:
Flugwetterprognose, Frühlingserwachen in Lüsen, 32. Stubaicup, Testbericht Himalaya 2, Kaiserwochen Kössen, Kais Inselblog, Wir sind Papillon: Holger, Feedback Weiterlesen...