fortbildung-rzb-pilotin
fortbildung-rzb-groundhandling-radom
fortbildung-rzb-groundhandling
fortbildung-rzb-rueckwaertsstart-training
previous arrow
next arrow
StartFortbildungAb A-LizenzWorkshop Schirmbeherrschung Basic & Advanced

Workshop Schirmbeherrschung Basic & Advanced

Den Schirm als Freund, den Wind als Helfer und das breite Grinsen im Gesicht…

In den Workshops zur Schirmbeherrschung machen wir die Schirme zu unseren Freunden und den Wind zu unserem Helfer.

Du lernst in kleinen Schritten, wie der Gleitschirm optimal vorbereitet wird und wie der Wind dir dabei hilft. Den Respekt – oder gar die Angst – vor Wind und Schirm machen wir Schritt für Schritt zu Sicherheit und Freude bei der Schirmbeherrschung.

Die Übungen stimmen wir individuell auf deinen Könnensstand und auf deine Interessen ab.

Basic- und Advanced-Workshops

Neben dem Basic-Workshop (RZB) für Einsteiger bieten wir auch einen Advanced-Workshop (RZA) für Fortgeschrittene an, die die Grundlagen der Schirmbeherrschung schon mitbringen.

Beide Workshops richten sich ausdrücklich auch an Flugschüler, die ihre Ausbildung zur A-Lizenz noch nicht abgeschlossen haben.

Im Advanced-Workshop zur erweiterten Schirmbeherrschung und zum Training der Rückwärtsaufziehmethode machen wir die Schirme zu unseren besten Freunden und den Wind zu unserem perfekten Helfer. Du lernst schrittweise, wie du den Gleitschirm optimal beherrschst – und wie der Wind dir dabei hilft.

Ronald Walther

Diese Workshops richten sich sowohl an Flugschüler in der Ausbildung zur A-Lizenz, als auch an lizenzierte Piloten.

Ronald Walther

Inhalte und Kursziele

Basic-Workshop (RZB)

Schritt für Schritt besprechen und trainieren wir zunächst die Einschätzung der Wind- und Geländesituation. Danach demonstrieren wir die Vorbereitung des Piloten und des Schirms passend zur jeweiligen Startplatzsituation.

Danach folgen Übungen zur Körperposition: Ziel ist es, den Einfluss der Körperhaltung und die Auswirkungen von Bewegungen auf den Schirm zu erfahren.

Darauf aufbauend üben und trainieren wir das Aufstellen des Schirms, das Stabilisieren und das kontrollierte Ablegen der Kappe.

Der teils große Respekt – oder gar die Angst – der Piloten vor Wind und Schirm wird so Übung für Übung zu immer mehr Sicherheit und Freude bei der Schirmbeherrschung. Je nach Fortschritt, Können und Interesse der einzelnen Teilnehmer folgen weitere Übungen zur statischen und dynamischen Schirmbeherrschung.

Unser Kursziel im „Workshop Schirmbeherrschung“: Viel Spaß und Freude mit Schirm, Wind und wunderschöner Rhönlandschaft!

Advanced-Workshop (RZA)

Wir rekapitulieren die Einschätzung der Wind- und Geländesituation, die angepasste Vorbereitung vom Piloten, sowie die Körperposition und -bewegung und deren Einfluss und Auswirkung auf den Schirm.

Aufbauend auf den Inhalten aus dem Workshop Schirmbeherrschung Basic folgen weitere Übungen zur statischen, aber auch im Besonderen zur dynamischen Schirmbeherrschung – je nach Fortschritt, Können und Interesse jedes einzelnen Teilnehmers.

Das Kursziel: Sehr viel Spaß und noch mehr Freude mit Schirm, Wind und wunderschöner Rhönlandschaft.

Ablauf

Der Kurs startet jeweils am 1. Kurstag um 10.30 Uhr und endet am Nachmittag des 2. Kurstages. Treffunkt ist im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe. Die weiteren Zeiten und Treffpunkte gibt der Fluglehrer in den Briefings bekannt.

Kursleitung

Ronald Walther
Ronald Walther
Fluglehrer

Empfehlung

Der Workshop Schirmbeherrschung Basic auf der Wasserkuppe richtet sind sowohl an Flugschüler, die noch in ihrer Ausbildung zur A-Lizenz sind, als auch an lizensierte Piloten mit mehr oder weniger Erfahrung – oder nach einer längeren Flugpause.

Der Workshop Schirmbeherrschung Advanced auf der Wasserkuppe richtet sind sowohl an Flugschüler, die noch in ihrer Ausbildung zur A-Lizenz sind, als auch an lizensierte Piloten, die bereits den Workshop Schirmbeherrschung Basic erfolgreich absolviert haben.

Die Übungen stimmen wir in beiden Workshops auf den aktuellen Stand von Können und Interesse der Teilnehmer individuell ab.

Wir empfehlen eine möglichst frühzeitige Anmeldung, weil der Kurs für maximalen Lernerfolg auf 8 (RZB) bzw. 7 (RZA) Teilnehmer begrenzt ist.

Das solltest du fliegerisch mitbringen

Basic-Workshop Schirmbeherrschung (RZB)

Qualifikation Empfehlung Voraussetzung
abgeschlossener Grundkurs  

Advanced-Workshop Schirmbeherrschung & Rückwärts-Aufziehmethoden (RZA)

Qualifikation Empfehlung Voraussetzung
Groundhandling-Grundkenntnisse  
Workshop Schirmbeherrschung Preis
BASIC -Workshop Schirmbeherrschung Wasserkuppe (RZB)
2 Tage (Sa-So)
190 €
ADVANCED-Workshop Schirmbeherrschung Wasserkuppe (RZA)
2 Tage (Sa-So)
210 €
optional: Leihausrüstung für 2 Tage60 €

Hinweis: Bei Terminen im kommenden Jahr ist eine Anmeldung schon jetzt möglich. Wir behalten uns jedoch eine Preisanpassung vor, wenn dies erforderlich sein sollte. Für Termine in diesem Jahr gelten die angegebenen Preise.

Alternativ kannst du dich auch per E-Mail, per Fax an +4966548296 oder per Post anmelden. Unsere Adresse: Papillon Flugschulen, Wasserkuppe 46, 36129 Gersfeld. Bei Fragen zur Anmeldung erreichst du das Flugschul-Büroteam täglich zwischen 9 und 17 Uhr unter Tel. +4966547548 oder per WhatsApp.

Workshop Schirmbeherrschung Wasserkuppe
Wer?
Flugschüler in der Ausbildung, Piloten mit Lizenz
Wo?
Wasserkuppe
Dauer?
2 Tage (Sa-So)

Termine und Anmeldung

freie Plätze
freie Restplätze
ausgebucht

2024

Workshop Schirmbeherrschung BasicSa., 20.07. - 21.07.2024RZB30.24 » Auf Warteliste...
Workshop Schirmbeherrschung AdvancedSa., 03.08. - 04.08.2024RZA32.24 » zur Anmeldung
Workshop Schirmbeherrschung BasicSa., 05.10. - 06.10.2024RZB41.24 » zur Anmeldung
Workshop Schirmbeherrschung BasicSa., 09.11. - 10.11.2024RZB46.24 » zur Anmeldung
Workshop Schirmbeherrschung BasicSa., 16.11. - 17.11.2024RZB47.24 » zur Anmeldung
Workshop Schirmbeherrschung AdvancedSa., 23.11. - 24.11.2024RZA48.24 » zur Anmeldung

Rückmeldungen zum Workshop Schirmbeherrschung

Henry zum Workshop Schirmbeherrschung – Basic RZB23.24

Das Groundhandling-Seminar Basic war für mich hochspannend und inspirierend.

Auch ohne Praxisteil (wetterbedingt ausgefallen) habe ich jetzt verstanden, wie mein Weg zur perfekten Schirmbeherschung aussehen kann.

Vielen Dank an Kai!

Der Rest ist Üben, Üben, Üben. - Henry

Armin zum Workshop Schirmbeherrschung – Basic RZB

Ich habe dem Kurs zwischen dem Kombikurs und der Höhenflugschulung in Lüsen teilgenommen, um mehr Sicherheit in der Schirmbeherrschung zu gewinnen.

Das erlernte kann ich nun mit einem eigenen Schirm bis zur Höhenflugschulung weiter trainieren.

Aus meiner Sicht hat sich dieser Kurs sehr gelohnt.

Die Lernkurve war sehr hoch.

Meine ersten Versuche auf einer Übungswiese, im Anschluss an den Kurs, liefen gut und ermutigten weiter zu trainieren.

Mit noch weiteren, eigenen Übungseinheiten kann Lüsen kommen. - Armin

Verena zum Workshop Schirmbeherrschung – Basic RZB43.23

Ich habe in dem Workshop sehr viel gelernt und kann eine Teilnahme jedem nur empfehlen!!! - Verena

mehr Feedback...

Besuche uns

Rhöner Drachen- und Gleitschirmflugschulen
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld

+49 6654 7548
info@papillon.de

Öffnungszeiten Flugcenter Wasserkuppe
Montag bis Sonntag,
täglich 9 - 17 Uhr

Flugsportkatalog

Cover
blättern bestellen

Bewertung

Skyperformance-Center

Papillon Fliegermail

2024-06-13
Papillon Fliegermail vom 13.06.2024:
Flugwetterprognose, Performance-Training Stubai, STR-Wochen Rhön, Erste Medaillen beim Eurasia-Cup, Wir sind Papillon: Björn Sperling, Endlich erhältlich: Supair Flughelm PILOT 2024, Feedback Weiterlesen...