zoutelande-gleitschirmfliegen-soaring
zoutelande-strand-groundhandling
zoutelande-papillon-soaring
zoutelande-niederlande-soaring
zoutelande-groundhanndling-trainer-paraglider
previous arrow
next arrow
StartReisenNiederlande & DänemarkZoutelande – Training und Soaring

Zoutelande – Training und Soaring

In den südlichen Niederlanden erwartet dich zwischen Zoutelande und Vlissingen eine 50 Meter hohe und etwa 10 Kilometer lange steile Dünenküste. Der laminare Seewind lädt zu stundenlangen Soaring-Flügen am Meer ein.

Nutze die kurze Anfahrt und die guten Soaring- und Groundhandling-Bedingungen bei unterschiedlichen Windrichtungen für einen Gleitschirm-Kurztrip in die Niederlande!

Die Flugbetreuung erfolgt vom Startplatz oder aus der Luft. Landen kannst du am breiten Sandstrand. Tagsüber steuern wir die reizvollen Fluggebiete und Groundhandling-Spots in der Umgebung an, zum Abendflug geht es dann an die Küste von Zoutelande, wo wir auch untergebracht sind.

Für Starkwindtage haben wir kleine Schirme mit im Gepäck. Sollte der Wind zum Fliegen mal zu stark sein, steht einem Groundhandling-Training und Spaß im Sand also nichts im Wege. 🙂

Kai Kessler

Schwerpunkt der Woche ist Start- und Groundhandlingtraining. Erfahrenere Piloten können auch zu Soaringflügen starten.

Kai Kessler

Anreise

Die Anreise erfolgt privat.

Mit dem Flugzeug kannst du über Antwerpen anreisen.

Wenn wir in andere Fluggebiete fahren, bilden wir vor Ort Fahrgemeinschaften. Im Papillon-Shuttle sind einzelne Plätze frei. Kraftstoffkosten und Parkgebühren werden vor Ort anteilig berechnet.

Sprit- und Fahrtkosten-Spartipp:

Bei eigener Anreise kannst du die Papillon Mitfahrerzentrale zur Organisation von Mitfahrgelegenheiten nutzen.

Reiseleitung

Kai Kessler
Kai Kessler
Fluglehrer, Groundhandling- und Soaring-Experte, Reiseexperte, Tandempilot, Personal Trainer, Yoga-Coach
In meinem Leben vor Papillon war ich Polizist. Danach durchlief ich diverse Ausbildungen zum Yoga Coach, Personal Trainer, Ernährungsberater, Mentalcoach. Meine Ausbildung zum Gleitschirmflieger habe ich bei Papillon 2014 angefangen und nach zwei Wochen beendet. Ab da gab es nur noch Gleitschirmfliegen – und meine Laufbahn als Profimusiker. Seit 2016 bin ich im Team von Papillon als Tandempilot und Fluglehrer tätig und weiterhin auch als Profimusiker unterwegs. Meine Spezialisierung auf Groundhandling und auf besondere Techniken für Viel-Wind-Fliegen und Handling fand recht schnell nach 1,5 Jahren Flachland-Streckenfliegen statt. Seitdem bin ich für lustige Manöver in den hohen Bergen zu finden und vor allem an den Küsten mit viel Wind. Von Oktober bis Ostern findet ihr mich in meinem eigens konzipierten Gleitschirm-Trainingslager auf Lanzarote.

Ronald Walther
Ronald Walther
Fluglehrer

Unterkunft und Verpflegung

Übernachten kannst du entweder auf einem Campingplatz direkt im Lee der Düne oder in einem der zahlreichen Hotels,  Ferienwohnungen oder in einem kleinen, romantischen Strandhäuschen im näheren Umkreis. Vom Campingplatz aus erreichst du die Düne in 5 Minuten zu Fuß.

Bitte versuche dich auf dem Camping Valkenisse einzubuchen, damit wir alle zusammen untergebracht sind. Dieser Campingplatz bietet neben Stellplätzen für Zelte, Wohnwagen und Wohnmobile auch Ferienhäuschen und Unterhaltung für die ganze Familie an.

Strandcamping Valkenisse

Strandcamping Valkenisse

Unsere Empfehlung!

Valkenisseweg 64
4373 RR Biggekerke (Groot-Valkenisse)

+31118-561314
info@campingvalkenisse.nl
campingvalkenisse.nl
Camping Innerduyn

Camping Innerduyn

alternativ, nebenan

Valkenisseweg 54
4373 RW Biggekerke

campinginnerduyn.nl

Kulinarisch haben die Niederlande viel zu bieten. Am Strand ist vom frischen Nordseefisch bis hin zu niederländischen Spezialitäten eine große Vielfalt geboten.

Tourist-Information mit weiteren Buchungsmöglichkeiten:

Weitere Freizeitmöglichkeiten

  • Kiten, Surfen
  • Blow-Kart
  • Baden oder auch
  • Ausflüge in die nähere Umgebung

Das solltest du mitbringen

  • Mind. A-Lizenz, IPPI-Card, Versicherungsnachweis
  • Versicherte, komplette Flugausrüstung inkl. PMR-Funkgerät
  • Vario, GPS (empfohlen, aber nicht erforderlich)
  • Sport- und Freizeitkleidung
  • Schwimmsachen
  • Sonnencreme und gute Laune

Das solltest du fliegerisch mitbringen

Qualifikation Empfehlung Voraussetzung
A-Lizenz  
Funkgerät (PMR)  
IPPI-Karte  

Zoutelande – Training und Soaring: Enthaltene Leistungen

  • Kursleitung und individuelle Betreuung durch ortskundige DHV-Fluglehrer
  • Groundhandlingtraining und Soaring (für erfahrenere Piloten)
  • Team-Starkwind-Groundhandling, wenn der Wind zu stark zum Fliegen sein sollte
  • Bereitstellung kleiner Trainerschirme für Starkwind-Groundhandling
  • Funkbetreuung bei Start und aus der Luft
  • Tägliches Meteorologiebriefing
  • Geländebriefings

nicht im Preis enthalten: Unterkunft, Verpflegung, ggf. Start- und Landeplatzgebühren, ggf. Reiserücktritts-/Reiseabbruchversicherung, Kraftstoffkosten und Parkgebühren (an der Düne pro Tag und Fahrzeug ca. 14 – 16 €, wird anteilig vor Ort abgerechnet)

Niederlande: Zoutelande – Training und SoaringPreis
Zoutelande-Flugwoche
inkl. der oben genannten Leistungen
590 €
Papillon Stammkunden (ab der 2. Teilnahme an einer Papillon-Reise)
inkl. der oben genannten Leistungen
nur 540 €
Verlängerungswoche
inkl. der oben genannten Leistungen, inkl. anschließendem Papillon Stammkundenstatus, nur bei direkter Folgewoche buchbar
nur 490 €

Hinweis: Bei Terminen im kommenden Jahr ist eine Anmeldung schon jetzt möglich. Wir behalten uns jedoch eine Preisanpassung vor, wenn dies erforderlich sein sollte. Für Termine in diesem Jahr gelten die angegebenen Preise.

Alternativ kannst du dich auch per E-Mail, per Fax an +4966548296 oder per Post anmelden. Unsere Adresse: Papillon Flugschulen, Wasserkuppe 46, 36129 Gersfeld. Bei Fragen zur Anmeldung erreichst du das Flugschul-Büroteam täglich zwischen 9 und 17 Uhr unter Tel. +4966547548 oder per WhatsApp.

Zoutelande Soaring Groundhandling
Groundhandling-Training und Soaring an der Niederländischen Küste

Fragen und Antworten zur Zoutleande-Trainings- und Soaringwoche

Was muss ich beim Dünensoaring beachten?

Vom DHV gibt es einen PDF-Flyer mit Infos, worauf du beim Soaren an der Düne unbedingt achten solltest.

Da es sich um ein Naturschutzgebiet handelt, gibt es einige weitere Punkte, die du beachten musst.

Im Interesse unseres schönen Flugsportes und zum langfristigen Erhalt dieser Soaring-Möglichkeit sollte es im Interesse aller Piloten sein, sich an diese einfachen Regeln halten.

Wie läuft die Bezahlung im Café/Restaurant?

In den Niederlanden ist es durchaus üblich, auch Kleinigkeiten in der Strandbar mit der Karte zu bezahlen. Wenn wir zusammen an einem Tisch sitzen, wird auch die Rechnung nicht einzeln, sondern für alle Personen am Tisch gestellt.

Zoutelande –
Training und Soaring
Wer?
Piloten ab A-Lizenz
Wo?
Zoutelande, Niederlande
Dauer?
1 Woche
Zeeland Logo

Termine und Anmeldung

freie Plätze
freie Restplätze
ausgebucht

2024

Zoutelande-Flugwoche mit Kai und RonaldSo., 12.05. - 19.05.2024FZ20.24 » zur Anmeldung
Zoutelande-Flugwoche mit Kai und RonaldSo., 19.05. - 26.05.2024FZ21.24 » zur Anmeldung
Zoutelande-Flugwoche mit Kai und RonaldSo., 01.09. - 08.09.2024FZ36.24 » zur Anmeldung
Zoutelande-Flugwoche mit Kai und RonaldSo., 08.09. - 15.09.2024FZ37.24 » zur Anmeldung

Rückmeldungen zur Zoutelande-Flugwoche

Theresa zur Zoutelande-Flugwoche FZM22.23

Großartige Woche, trotz teilweise Starkwind und falscher Windrichtung für Zoutelande.

Wir sind täglich für mehrere Stunden nach Ellemeet an die Düne gefahren und haben uns mit den Schirmen ausgetobt.

Matze hatte zum Glück auch kleine Schirme dabei, wenn es für die Großen zu stark wurde.

Tolle Gruppe, super Fluglehrerbetreuung und schöne Grillabende (und so viel mehr…).

Kann die Flugreise nur jedem empfehlen! - Theresa

Tobias zur Zoutelande-Flugwoche FZM22.23

Es war eine tolle Gruppe und eine noch viel bessere Betreuung.

Fachlich und menschlich einsame spitze.

Jede(r) wurde genau am persönlichen Stand der Fähigkeiten abgeholt.

Danke für die tolle Zeit. - Tobias

Matthias zur Zoutelande-Flugwoche FZ21.23

Eine grandiose Woche, meine Erwartungen wurden total erfüllt.

Bei widrigen Windverhältnissen an einigen Tagen wurde von Papillon, den Trainern, super improvisiert, es standen auch kleinere Schirme für das Händling bei Starkwind zur Verfügung.

Auf Grund der tollen Betreuung habe ich super Fortschritte im Bereich Händling gemacht, traue mir deutlich mehr mit dem Schirm zu.

Es ist schwer das alles zu beschreiben, man muss teilgenommen haben. - Matthias

mehr Feedback...

Besuche uns

Rhöner Drachen- und Gleitschirmflugschulen
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld

+4966 54-7548
info@papillon.de

Öffnungszeiten Flugcenter Wasserkuppe
Montag bis Sonntag,
täglich 9 - 17 Uhr

Flugsportkatalog

Cover
blättern bestellen

Bewertung

Skyperformance-Center

Papillon Fliegermail

2024-02-22
Papillon Fliegermail vom 22.02.2024:
Flugwetterprognose, Mike Küng Groundhandling-Seminare, Bassano mit Moni und Paul, Neu: Windenschlepp-Einweisung am linken Niederrhein, Kais Inselblog, Sponsor gesucht, Wir sind Papillon: Jürgen Weiterlesen...