fh-suedtirol-flugsafari-paragliding
fh-suedtirol-flugsafari-startplatz
fh-suedtirol-flugsafari-paragleiter
fh-suedtirol-flugsafari-gleitschirm
previous arrow
next arrow
StartReisenItalienSüdtirol-Flugsafari

Südtirol-Flugsafari

Südlich des Alpenhauptkammes wartet die beeindruckende Bergwelt Südtirols darauf, von dir entdeckt zu werden.

Die Papillon Südtirol-Flugsafari ist eine unvergessliche Flugwoche für alle Piloten, die die fliegerische und landschaftliche Abwechslung der Südtiroler Bergwelt erleben möchten.

„Wir sind immer dort, wo Sonne und Wind am schönsten sind.“ Tobias und Robert, unsere erfahrenen Südtirol-Guides, wählen stets das passende Fluggebiet aus.

Die Flugsafari beginnt mit dem obligatorischen Ausrüstungscheck und einem Tag Einfliegen mit einer Wiederholung der wichtigsten Abstiegshilfe „Ohren Anlegen mit Speedsystem“ in Lüsen.

Ab dem 2. Tag zeigt dir unser Südtiroler Guide Robert die schönsten Fluggebiete seiner Heimat. Diese Flugsafari bildet den fliegerischen Höhenpunkt des fluglehrerbegleiteten Fliegens.

Es gilt, wahrlich märchenhafte Fluggebiete vor den senkrechten Nordwänden der Geislergruppe kennenzulernen. Weitere mögliche Tagesziele sind Abflüge von den Sarntaler Alpen oder der Plose nach Brixen, Thermik am Speikboden oder am Kronplatz zu erfliegen, in Sand in Taufers zu soaren oder nach einem Hike and Fly vom Gitsch das Pustertal zu queren.

Je nach Flugwetter und Bergbahn-Betriebszeiten wählen wir das beste Gebiet für unseren Flugtag aus. Start- und Landeplätze, sowie die Flugoptionen werden im täglichen Briefing besprochen. B-Lizenz-Inhaber können gerne auf Strecke gehen.

Tobias "Tobi" Koch

Wir sind immer dort, wo Sonne und Wind am schönsten sind.

Tobias „Tobi“ Koch

Anfahrt

Wir empfehlen die An- und Abreise mit uns im Dolomiten-Shuttle, ab/an Wasserkuppe und zum Selbstkostenpreis. Diesen Transfer kannst du bei deiner Anmeldung ganz einfach dazubuchen.

Alternativ ist auch eine eigene Anreise möglich.

Fahrt- und Spritkosten-Spartipp:
Zur Organisation von Fahrgemeinschaften kannst du die Papillon Mitfahrzentrale nutzen.

Unterkunft

Dein Wunschzimmer kannst du bei deiner Online-Anmeldung bequem über uns buchen. Eine eigene Zimmerbuchung ist nicht erforderlich – das erledigen wir gerne ohne Mehrkosten für dich!

Die Zimmer bieten alles für einen angenehmen Aufenthalt auf der Alm: Komfortable Ausstattung mit hochwertigen Möbeln, SAT-TV, Dusche/WC und Südseitenbalkon mit Blick über den Startplatz bis ins Eisacktal, zur Plose und zum Peitlerkofel…

Deine Unterkunft, Verpflegung und die Ortstaxe bezahlst du direkt im Tulperhof.

Gasthof Tulperhof

Reiseleitung

Jürgen Knops
Jürgen Knops
Fluglehrer, Tandempilot, Windenfachlehrer
Als aktiver Segler fand ich die Bestrebungen, Boote durch Foils zum Fliegen zu bringen etwas befremdlich. So entstand aber die spontane Idee, den Rumpf einfach wegzulassen und mal nur mit dem Tuch zu fliegen.

2014 buchte ich einen Schnupperkurs in Elpe, um dies nur mal auszuprobieren. Eine vollständige Ausbildung hinsichtlich der drei F´s (Familie, Flachland, Firma) schien mir im ersten Gedankengang nicht realisierbar zu sein. Der Schnupperkurs lehrte mich jedoch anderes, zeigte mir, dass auch Groundhandling und Fliegen an der Winde mit dem Gleitschirm zu Hause am Niederrhein möglich ist. Das Gleitschirmfliegen hatte mich gepackt.

Ich verbrachte gleich danach zwei schöne Wochen mit meiner Familie auf der Lüsener Alm und machte dort die Höhenflugausbildung mit A-Schein-Prüfung und direkt einen Thermik- Technikkurs. Das ganze Flair, gepaart mit Tandemflügen, infizierte auch Frau und Kinder. Dieser erste Urlaub legte auch bei meiner Tochter Annalena den Grundstein für ihren Werdegang zur Fluglehrerin.

In der heimischen Region am Niederrhein erlernte ich das Tandemfliegen, um meine Faszination am Gleitschirmfliegen mit meinen Kindern zusammen zu erleben. Gleichzeitig war dies auch der Start zur nebenberuflichen Ausbildung zum Fluglehrer, da die Kinder ja mit 14 Jahren das Fliegen beginnen, aber erst mit 16 nach bestandener Prüfung alleine fliegen dürfen. Anfangs erst nebenberuflich, bin ich jetzt seit 2019 hauptberuflich in den verschiedenen Flugregionen unterwegs, um als Flugreisebegleiter oder Schulungslehrer anderen das Fliegen beizubringen.

Ab der Saison 2024 biete ich am linken Niederrhein für alle Flachlandpiloten in einer neuen Fortbildung bei Papillon die Möglichkeit, das Fliegen an der Winde zu lernen an. So kann auch fernab der Berge jeder Pilot zu Hause der Faszination Gleitschirmfliegen im Flachland nachkommen und sich in Übung halten.

Robert Pramsohler
Robert Pramsohler
Team Lüsen, Reiseexperte Dolomiten

Johannes
Johannes „Hannes“ Künstler
Fluglehrer, Skyperformance-Trainer, DHV-Prüfer, Tandempilot

Weitere Freizeitangebote in der Umgebung

Wandern, Nordic Walking, Mountainbiking, Langlauf, Badeseen, Museen, Shopping- und Ausflugs-Angebote: Eine Übersicht verschiedener Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung findest du hier.

Das solltest du fliegerisch mitbringen

Qualifikation Empfehlung Voraussetzung
A-Lizenz  
nur für Streckenflüge: mind. B-Theorie  
Thermikerfahrung  
selbständig Starten  
selbst. Rückwärtsstart  
selbständig Landen  
Vario/GPS  
Funkgerät (PMR)  

Diese außergewöhnliche Flugsafari richtet sich an Piloten, die mehr als drei Wochen Flug- und Thermikerfahrung nach ihrer Schulung haben und selbständig starten und landen können.

Du solltest flexibel sein, da wir den genauen Ablauf dieser Tour unter Berücksichtigung des Wetters und der Bergbahn-Betriebszeiten vor Ort planen. Durchschnittliche körperliche Fitness für einen etwa ¾-stündigen Aufstieg mit Ausrüstung und Freude an der Natur wären klasse!

Südtirol-Flugsafari: Enthaltene Leistungen

  • Kursleitung durch ortskundige DHV-Skyperformance-Trainer und Fluglehrer
  • Thermiktraining mit Fluglehrer und Funkunterstützung
  • Soaring- und Groundhandlingtraining mit Fluglehrer und Funkunterstützung
  • Geländebriefings
  • Tägliches Meteorologiebriefing
  • Bus- und Transferkosten
  • auf Wunsch: Organisation von Alternativ-/Rahmenprogramm

nicht im Preis enthalten: je nach Fluggebiet ggf. Kosten für Seilbahn, Start- und Landeplatzgebühr; ggf. Kosten für Übernachtungen in den Fluggebieten, ggf. Eintritte bei Rahmenprogramm; Unterkunft und Verpflegung

Südtirol-FlugsafariPreis
Südtirol-Flugsafari
inkl. der oben genannten Leistungen
790 €
Südtirol-Flugsafari für Papillon Stammkunden
(ab der 2. Teilnahme an einer Papillon Flugwoche)
nur 740 €
optional
An-/Abreise Wasserkuppe – Lüsen – Wasserkuppe im Shuttlebus
120 €
*Gilt für jeden weiteren Lüsen-Flugurlaub oder ein Thermik-Technik Training im Anschluss an ein regulär gebuchtes Thermik-Technik-Training. Mit Buchung einer Verlängerungswoche erlangst du außerdem den Papillon Stammkunden-Status.

Hinweis: Bei Terminen im kommenden Jahr ist eine Anmeldung schon jetzt möglich. Wir behalten uns jedoch eine Preisanpassung vor, wenn dies erforderlich sein sollte. Für Termine in diesem Jahr gelten die angegebenen Preise.

Unterkunftsoptionen im Tulperhof

Tulperhof NeubauPreis
Neu: 7x Übernachtung im Mehrbettzimmer Neubau, pro Person;
Komfortzimmer mit Balkon und Blick auf das UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten,
inkl. Frühstück und Südtiroler 3-Gänge-Abendessen
420 €
Empfehlung: 7x Übernachtung im Doppelzimmer Neubau, pro Person;
Komfortzimmer mit Balkon und Blick auf das UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten,
inkl. Frühstück und Südtiroler 3-Gänge-Abendessen
560 €
alternativ: 7x Übernachtung im Einzelzimmer Neubau, 
Komfortzimmer mit Balkon und Blick auf das UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten,
inkl. Frühstück und Südtiroler 3-Gänge-Abendessen
700 €
vorbehaltlich Verfügbarkeit; sollten wir deinen Zimmerwunsch nicht erfüllen können, melden wir uns bei dir.
Tulperhof StammhausPreis
alternativ: 7x Übernachtung im Mehrbettzimmer Stammhaus, 
inkl. Frühstück und 3-Gänge-Abendessen, Pauschale pro Person
315 €
alternativ: 7x Übernachtung im Doppelzimmer Stammhaus, (Doppelbett)
inkl. Frühstück und 3-Gänge-Abendessen, Pauschale pro Person
420 €
alternativ: 7x Übernachtung im Einzelzimmer Stammhaus, 
inkl. Frühstück und 3-Gänge-Abendessen, Pauschale pro Person
490 €

Fliegerfamilien

Weitere OptionenPreis
optional: Kinder (5-7 Jahre) 7x Übernachtung im Zimmer der Eltern,
inkl. Frühstück und 3-Gänge-Abendessen, Pauschale pro Kind
175 €
optional: Kinder (8-14 Jahre) 7x Übernachtung im Zimmer der Eltern,
inkl. Frühstück und 3-Gänge-Abendessen, Pauschale pro Kind
245 €
optional: Suite/Familienzimmer
für 4-6 Personen, mit Balkon und Blick auf das UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten
Verfügbarkeit und Preis auf Anfrage
optional: Hund
ohne Verpflegung, nur im Stammhaus möglich
70 €

Alternativ kannst du dich auch per E-Mail, per Fax an +4966548296 oder per Post anmelden. Unsere Adresse: Papillon Flugschulen, Wasserkuppe 46, 36129 Gersfeld. Bei Fragen zur Anmeldung erreichst du das Flugschul-Büroteam täglich zwischen 9 und 17 Uhr unter Tel. +4966547548 oder per WhatsApp.

Reisebericht Südtirol-Flugsafari

In der Ausgabe Nr. 183 des DHV Info erschien ein Artikel über die Dolomitensafari mit Papillon Paragliding, verfasst von Frank Roczniok. Den Artikel findest du hier als PDF-Dokument.

Südtirol-Flugsafari
Wer?
Piloten ab A-Lizenz und
Thermik-Technik-Training,
selbständiger Rückwärtsstart,
selbständiges Landen,
Flexibilität und etwas Kondition
Wo?
Lüsen und Umgebung
Dauer?
Eine Woche
Südtirol
Skyperformance-Center

Termine und Anmeldung

freie Plätze
freie Restplätze
ausgebucht

2023

Südtirol-Flugsafari mit Hannes und RobertSo., 04.06. - 11.06.2023FH23.23 ausgebucht
Südtirol-Flugsafari mit Tobias und RobertSo., 03.09. - 10.09.2023FH36.23 ausgebucht

2024

Südtirol-Flugsafari mit Jürgen und RobertSo., 01.09. - 08.09.2024FH36.24 » zur Anmeldung
Südtirol-Flugsafari mit Hannes und RobertSo., 22.09. - 29.09.2024FH39.24 » zur Anmeldung

Rückmeldungen zur Südtirol-Flugsafari

Wolf zur Südtirol-Flugsafari FH23.23

Bei schwierigen Wetterverhältnissen wurde versucht, ein Optimum an Starts herauszuholen.

Dabei wurde im Rahmen der schon flugerfahrenen Safari-Teilnehmer ermöglicht, auch unter schwierigeren Wetterbedingungen noch Flüge zu erlauben.

Ich konnte so meinen Erfahrungshorizont mehrfach erweitern und bin dankbar, dass mir diese Chance gegeben wurde. - Wolf

Michael zur Südtirol-Flugsafari FH18.23

Wir hatten eine tolle Flugsafari mit 5 Tagen ausgenutztem Flugwetter in verschiedenen Fluggebieten und absolut kompetenter Betreuung durch Hannes.

Immer wieder ! - Michael

Holger zur Südtirol-Flugsafari FH34.22

War eine tolle Erfahrung jeden Tag ein anderes Fluggebiet kennen zu lernen und dort abzuheben.

Eine angenehme Truppe und zwei erfahrene Fluglehrer, insgesamt eine klasse abwechslungsreiche Woche.

Kann ich nur empfehlen. - Holger

mehr Feedback...

Besuche uns

Rhöner Drachen- und Gleitschirmflugschulen
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld

+49 6654 7548
info@papillon.de

Öffnungszeiten Flugcenter Wasserkuppe
Montag bis Sonntag,
täglich 9 - 17 Uhr

Flugsportkatalog

Cover
blättern bestellen

Bewertung

Skyperformance-Center

Papillon Fliegermail

2024-05-16
Papillon Fliegermail vom 16.05.2024:
Flugwetterprognose, Urlaubstipps: Thermikjagd am Monte Avena, Feltre, Dune du Pilat, Markteinführungs-Rabatt: ADVANCE Lightness 4, XC-Erfolge beim RDG, Radom-Aktion Weiterlesen...