meduno-moni-startplatzgjp
meduno-moni-air
meduno-flugwoche-gruppe
previous arrow
next arrow
StartReisenItalienMeduno-Flugwoche

Meduno-Flugwoche

Auf den ersten Blickt ist Meduno ein verschlafenes Dorf in Oberitalien, zwischen Udine und Pordenone. Der Monte Valinis, die erste Erhebung nördlich der Poebene, wird optimal vom Wind angeströmt und lockt mit einer kilometerlangen, 700 Meter hohen Kante.

Das Bergprofil ist ideal geeignet, um Soaring- und Thermikfliegen zu trainieren. Dank unserer Shuttle-Busse kommst du dabei bequem vom Lande- zum Startplatz.

Ab dem Mittag steht der dynamische und meist thermisch durchsetzte Wind in der Regel direkt auf dem Hang und kann mitunter auch recht stark werden. Deshalb sind Flugerfahrung und die Beherrschung eines sicheren Rückwärtsstartes hier Pflicht.

Fortgeschrittene können hier auch perfekt Toplanding lernen und trainieren: Auf den großen Wiesenflächen am Startplatz kannst du nach einem „touch and go“ wieder durchstarten und später am Fuße des Monte Valinis elegant einlanden.

Die Landewiese ist vom Startplatz aus gut einsehbar; hier herrscht meist nur leicht thermisch durchsetzter Nullwind. Als Teilnehmer einer Meduno-Flugwoche solltest du eine selbstständige Landeeinteilung beherrschen. Für Wenigflieger sind morgens und abends bei ruhigen Bedingungen Abgleiter möglich.

Moni kennt sich auch in der Umgebung sehr gut aus und so kann es auch sein, dass sie kurzfristig zu einem Tagesausflug zum Beispiel ins benachbarte Slowenien zum Fliegen am Lijak oder in das Socatal anbietet.

Bei einer Flugwoche in Meduno kannst du dich auf viel Airtime und auf eine Weiterentwicklung deines fliegerischen Könnens einstellen, wobei dank Hotel und Pool auch das Urlaubsfeeling sicher nicht zu kurz kommt!

Monika „Moni“ Eller

Anreise

Wir empfehlen die Anreise mit uns im Shuttlebus ab/an Stubai (ab 4 Mitfahrern).

Bei eigener Anreise kannst du die Papillon Mitfahrerzentrale zur Organisation von Mitfahrgelegenheiten nutzen.

Reiseleitung

Monika Eller
Monika „Moni“ Eller
Kooperationspartnerin Stubai, Fluglehrerin, Skyperformance-Trainerin, Reisen

Unterkunft

Für unseren Meduno-Flugurlaub wohnen wir in einem tollen Hotel, das nur 10 Fahrminuten vom Fluggebiet entfernt liegt.

Das gemütliche Haus bietet ein sehr gutes Frühstückbuffet, 4-Gang-Abendessen und tollen hauseigenen Pool. Moni hat für unsere Gruppen Sonderpreise ausgehandelt:

  • Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Halbpension: 60 €
  • Übernachtung im Einzelzimmer inkl. Halbpension: 70 €
  • Übernachtung im Doppelzimmer einfach Belegung inkl. Halbpension: 77 €
  • Camping inkl. Halbpension: 52 €

Bitte buche dir dort deine Unterkunft und vermerke bei der Buchung, dass du Papillon-Kunde bist und an einer Reise mit Monika Eller teilnimmst!

Albergo Ristorante Belvedere

Albergo Ristorante Belvedere

Via Odorico, 54
33094 Sequals (Pn)

00390 0427 93016-938993
0039 0427 939970
info@albelvedere.it
Google Maps
albelvedere.it

Das solltest du fliegerisch mitbringen

Qualifikation Empfehlung Voraussetzung
A-Lizenz  
nur für Streckenflüge: mind. B-Theorie  
Thermikerfahrung  
selbst. Rückwärtsstart  
selbständig Landen  
Vario/GPS  
Funkgerät (PMR)  

Die Meduno-Flugwoche eignet sich für Piloten ab A-Lizenz, die Thermikerfahrung (wie etwa aus einem Thermik-Technik-Training oder etwa 20 Flügen) mitbringen, Groundhandling (wie etwa in einem Groundhandling- oder Rückwärtsstarttraining) und eine selbständige Landeeinteilung beherrschen.

Meduno-Flugwoche: Enthaltene Leistungen

  • Kursleitung durch ortskundige DHV-Skyperformance-Trainer und Fluglehrer
  • Thermiktraining mit Fluglehrer und Funkunterstützung (Skyperformance-Standard)
  • Soaring- und Toplandetraining mit Fluglehrer und Funkunterstützung (Skyperformance-Standard)
  • Streckenflugmöglichkeit (Mindestvoraussetzung: B-Theorie gehört)
  • Start-/Landeplatzgebühren
  • Videoanalyse
  • Geländebriefing
  • Meteorologiebriefings

nicht im Preis enthalten: Hotel und Verpflegung; Bergfahrten (120 € pauschal pro Woche), ggf. Eintrittsgelder bei Alternativ-Angeboten

Italien: MedunoPreis
Meduno-Flugwoche
inkl. der oben genannten Leistungen
740 €
Papillon Stammkunden (ab der 2. Teilnahme an einer Papillon-Reise)
inkl. der oben genannten Leistungen
nur 690 €
optional: An-/Abreise ab Stubai, zum Selbstkostenpreis80 €

Alternativ kannst du dich auch per E-Mail, per Fax an +4966548296 oder per Post anmelden. Unsere Adresse: Papillon Flugschulen, Wasserkuppe 46, 36129 Gersfeld. Bei Fragen zur Anmeldung erreichst du das Flugschul-Büroteam täglich zwischen 10 und 17 Uhr unter Tel. +4966547548.

Meduno-Flugwoche
Wer?
Piloten ab A-Lizenz und mind. weiteren 20 Flügen
Wo?
Meduno, Oberitalien
Dauer?
1 Woche
Logo Meduno
Skyperformance-Center

Termine und Anmeldung
freie Plätze
freie Restplätze
ausgebucht

2022

Meduno-Flugwoche - Soaring & StarttrainingSo., 26.06. - 02.07.2022FME26.22 ausgebucht

Rückmeldungen zur Meduno-Flugwoche

Bernd zur Meduno-Flugwoche FME24.21

Super Woche mit vielen, schönen Flügen bei genialem Wetter!

Bei schönstem Sommerwetter gab es jeden Tag die Möglichkeit für mehrere Flüge am Vormittag und späteren Nachmittag/frühen Abend.

Alle Teilnehmer sammelten jede Menge Airtime und hatten am Ende der Woche eine stattliche Anzahl an Flügen (ca. 15) vorzuweisen.

Gegen Mittag wurde wegen der stärkeren thermischen Aktivität meistens eine 2-3 stündige Pause gemacht. Hier hatten die Teilnehmer Zeit für private Dinge/Unternehmungen oder konnten sich am Hotelpool vergnügen, was auch gerne und viel genutzt wurde.

Das Personal im Hotel war stets freundlich und wir wurden darüber hinaus die ganze Woche mit kulinarischen Highlights verwöhnt!

Die Zimmer waren zweckmäßig eingerichtet, groß und sauber, einzig das Bad versprühte noch etwas den Charme der 80iger-Jahre 😉

Aber das ist ja auch bei einer Flugwoche nicht so relevant. Der Gesamteindruck war absolut ok und das Preis/Leistungsverhältnis top!

Ansonsten war es eine super geniale, lustige Gruppe mit vielen tollen Leuten.

Vielen Dank an Moni, Manni und Lorenz für ihren unermüdlichen Einsatz und die tolle Betreuung!!!

See you up in the air,

Bernd

Monika zur Meduno-Flugwoche FME24.21

Wir hatten eine tolle Flugwoche.

Das Wetter hat super mitgespielt, es konnte jeden Tag mehrfach gefolgen werden.

Lorenz und Moni haben uns mit einer Engelsgeduld die Startpannen ausgetrieben, so dass diese am Ende der Woche zwar nicht perfekt, aber deutlich besser waren. Die eingeschlichenen Fehler während der Flüge hat Moni mit ihren Adleraugen sofort erkannt und so lange korregiert bis wieder alles gut war.

Und Manni hat uns nach dem "Absaufen" immer wieder klaglos hochkutschiert.

Wir haben in der Woche wieder viel gelernt und viel Spaß mit der Truppe gehabt.

Das Hotel war schön und das Essen gut, eine rundum perfekte Woche.

- Monika

Rückmeldung zur Meduno-Flugwoche FME30.18

Jeden Tag geflogen, viel gelernt, super gegessen und dabei mit netten Leuten viel Spaß gehabt = Meduno Woche mit Moni

mehr Feedback zur Meduno-Flugwoche...