luesen-feedback-thumbs
luesen-feedback-pilotin
luesen-feedback-gruppe
luesen-feedback-paraglider
luesen-feedback-nico
previous arrow
next arrow
StartAusbildungLüsenFeedback zu Lüsen-Flugwochen

Feedback zu Lüsen-Flugwochen

Hier liest du, was unsere Flugschüler und Piloten über ihre Eindrücke und Erfahrungen mit der Papillon Flugausbildung in Lüsen sagen!

Rückmeldungen zur Dolomiten-Höhenflugschulung in Lüsen

Annabell zur Höhenflugschulung DH1.23

Die Höhenflugschulung in der ersten Januarwoche war unglaublich schön, jeden Tag strahlender Sonnenschein, super Flugwetter und ein sehr sympathisches und entspanntes Fluglehrerteam.

Lona, Micha, Tobi und Holli, der Hund, haben uns super begleitet, danke. – Annabell

Feedback zur Höhenflugschulung DH1.23

Ein toller Start ins neue Jahr!

Die hervorragenden Wetterbedingungen haben uns zahlreiche Flüge ermöglicht, Tobi, Micha und Lona sind wunderbar herzlich, geduldig und ausgeglichen und haben viel Humor, da macht das Manöverüben und das Fliegen sehr viel Spaß!

Ich kam mit sehr wenig Flugerfahrung an und durfte so wahnsinnig viel dazulernen und hatte eine tolle Zeit- vielen Dank dafür!

Ich habe mich sicher und super betreut gefühlt.

Der Tulperhof ist ein toller Ort zum Fliegen!

Christoph zur Höhenflugschulung DH46.22

Gut organisierte Veranstaltung, wo wir alle selbst im November sehr gut auf unserere Kosten kommen konnten und genug Flüge für die A Lizenz sammeln konnten.

Unterkunft und Betreuung auch ein Traum – Christoph

Thomas zur Höhenflugschulung DH46.22

Super Lehrer – Team, Glück mit dem Wetter, erste unbeschreibliche Erfahrungen mit dem Fliegen in der Thermik. – Thomas

Susanne zur Höhenflugschulung DH45.22

Erneut eine tolle, erlebnisreiche Flugwoche im schönen Tulperhof, bei der diesmal auch das Wetter mitgespielt hat!

Auch Monate später denke ich noch oft und gerne daran zurück und freue mich jetzt schon auf die nächste Flugwoche! – Susanne

Jürgen zur Höhenflugschulung DH42.22

Bestes Wetter, jahreszeitlich bedingt aber keine nutzbare Thermik, entspannte Atmosphäre, sehr lehrreich, ich fühlte mich als nur mittelprächtig begabter Pilot gut aufgehoben, ein irgendwie sehr guter, im besten Sinne selbstbewusster Start in eine lebenslange Fliegerkarriere. – Jürgen

mehr Feedback…

Rückmeldungen zum Thermik-Technik-Training in Lüsen

Moritz zum Thermik-Technik-Training DT1.23

Meine zweite Veranstaltung in Lüsen war ebenso hervorragend wie die Reise im Sommer davor.

Das Wetter war phänomenal und wieder konnten weit über 20 Flüge gemacht werden.

Das Team vor Ort ist extrem sachkundig und führt detaillierte wetterbriefings durch, dass für alle Erfahrungsstufen ein sicheres Fliegen gewährleistet ist

Der Tulperhof verwöhnt darüberhinaus mit leckerem Essen. – Moritz

Kevin zum Thermik-Technik-Training DT1.23

Es war eine sehr tolle Fliegerwoche mit einer super Gruppe und 2 sehr kompetente Fluglehrer.

Viel gelernt für die weitere Fliegerkarriere!

Gerne wieder 🙂 – Kevin

Valeria zum Thermik-Technik-Training DT52.22

Der TT-Kurs zwischen den Jahren war einfach nur genial!

Die Größe der Gruppe war perfekt, das Wetter war gut und die Fluglehrer wie immer top!

Micha und Tobi haben uns alle wundervoll betreut – egal ob Schüler oder TTler.

Die Funkbetreuung war mal wieder fantastisch – dadurch habe ich sogar einiges mehr machen können, als ich mir zugetraut hätte 😉

Danke für die gute Zeit! <3 – Valeria

Nikolaus zum Thermik-Technik-Training DT42.22 und DT43.22

Mein Traum vom Fliegen ist mit der Teilnahme am Thermik-Technik-Kurs DT42.22+DT43.22 zum wiederholten Mal in Erfüllung gegangen – wenn es wieder heisst: Ja der Bright ist in der Luft – knallroter Schirm – blauer Himmel – grüne Hügel.

Unvergessen der Flug vom Astjoch im Rahmen von Hike+Fly: Mit einer Höhendifferenz von 1400m umgeben von Berggipfeln der Dolomiten ins Tal schweben – mein bisher höchster Flug – ist natürlich ganz großes Kino.

Hinzu kommt mein kompletter Überflug über Lüsen mit anschließender geplanter Aussenlandung auf einer Wiese hinter der Ortschaft.

Höhepunkt vom TT-Kurs ist in der 2.Flugwoche auf jeden Fall die Feier von meinem 47.Geburtstag – mit Geburtstagsflug, ewig feiner Torte von Erna, Billardspielen, Musikparty am Abend mit Jammen mit der Gitarre – da bleiben keine Wünsche mehr offen – ist alles dabei gewesen.

Super Überraschung ist natürlich der Besuch von X-Alps-Gewinner und Strecken-Pilot Andy Frötscher extra zum Geburtstag mit Überreichung einer stilvollen RED-BULL-X-ALPS Windjacke.

Hinzu kommen natürlich zünftige Fliegerparties am Rastner wo man mal mit Gitarre nach Lust und Laune rocken konnte was das Zeug hält – traumhaftes Publikum vor allem in meiner 1.Flugwoche – wenn alle mitsingen zu meinen Lieblingssongs – da wird einem warm.

Vor allem trägt die exzellente Betreuung durch das Papillon-Team um Reiny, Matze, Tiny, Joel, Pablo dazu bei, dass ich meine Flugpraxis angeblich weiter ausbauen konnte.

Hierzu gehört unter anderem das Kurvenfliegen – bin die B-Schein-Acht in 23sec geflogen und damit 2sec schneller als ich gemusst hätte – sowie das Peilen zum Manöver: Landung auf kleiner Fläche. Hab einige Punktlandungen hinbekommen – bin dazu exakt auf dem Peilpunkt am Landeplatz aufgesetzt – unter anderem am Geburtstag.

Darüberhinaus ging es natürlich darum den aktiven Flugstil beim Thermikfliegen weiter zu automatisieren. Hiermit ist gemeint durch Aufrechterhalten eines gewissen Steuerdrucks die Kappe auch in etwas unruhiger Luft stabil zu halten.

Am Tulperhof war ich mit einer tollen Truppe untergebracht – gibt beim gemeinsamen Abendessen immer spannende Geschichten zu erzählen – kann man sich etwa wie auf einer Klassenfahrt vorstellen.

Bin nun schon zum 4.Mal hier gewesen und hab mir vorgenommen wiederzukommen! – Nikolaus

Nuno zum Thermik-Technik-Training DT41.22

Als Pilot mit relativ wenig Erfahrung mit Thermikfliegen, waren meine Schwerpunkte für diese Woche in Lüsen das Zentrieren in der Thermik üben und Flugstunden sammeln, dabei auch meine Flugtechnik verbessern.

Passendes Wetter jeden Tag in der KW41 hatte ich nicht wirklich erwartet. Lüsen liegt aber in einer besonderen Lage, zwischen Alpenhauptkamm und Dolomiten, und bleibt einigermaßen von der überregionalen Wetterlage geschont.

Wir konnten jeden Tag fliegen! Das Frühstücken direkt am Startplatz, die kompetente und tolle Betreuung von Matthias, Tobi und Björn, und das leckere Essen im Tulperhof haben mich sehr beeindruckt – ich komme wieder! – Nuno

Mareike zum Thermik-Technik-Training DT42.22

Viele Basics trainiert und verbessert und trotzdem Zeit für Individuelles-> Sicherheit und Erfahrung mit Spaß an der Freude

Warten auf fliegbare Gegebenheiten lohnt sich! Aber Hallo- ein Halo! – Mareike

mehr Feedback…

Rückmeldungen zum Thermik- und Streckenflugseminar in Lüsen

Christina zum Streckenflugseminar DS35.22

Die Tipps von Papa Josh werden lange im Ohr mitfliegen.

Super umzusetzen, hatte auch nach dem Kurs wieder schöne Flüge.

Trotz meiner langen Flugpause davor und dem gewollt sanften Wiedereinstieg. Jetzt kommen Übung und Geduld.

Danke! – Christina

Markus zum Streckenflugseminar DS38.22

Eine tolle Woche in der ich erfolgreich meinen B-Schein mit Streckenflug machen konnte!

Ich fühle mich jetzt gut auch wenn ich den Gleitwinkel zum Landeplatz mal weit hinter mir lasse …… für mich eine ganz neue Erfahrung. – Markus

Peter zum Streckenflugseminar DS35.22

Eine Woche Lüsen in kleiner Gruppe hat mich echt weiter gebracht und bekam sehr wertvolle Tipps zum Thema Thermikfinden, zentrieren Reduzierung des Kurvensinkens usw – Peter

Peter zum Streckenflugseminar DS27.21

ich war nun schon das dritte Mal mit Papillon in Lüsen und war wieder einmal total begeistert.

Mich hat es auf jeden Fall in meinem fliegerischen Können und vor allem in Punkto sicherem Fliegen weitergebracht.

Die Weiterbildungsangebote kann ich nur jedem weiterempfehlen

– Peter

Claus zum Streckenflugseminar DS39.21

Bei Reini in die Schule gehen ist einfach Kult.

Gefühlte 200 Jahre Flugerfahrung, unterhaltsam verpackt mit guter Atmosphäre.

Das Wetter war uns nicht ganz hold, aber ihr habt das beste rausgeholt.

– Claus

Christoph zum Streckenflugseminar DS26.20

Was wäre Lüsen ohne leckeres Essen von Erna, und die gute Betreuung von Hannes, Michael Therese und allen Anderen.

Danke für eine lehrreiche und schöne Woche.

– Christoph

mehr Feedback…

Rückmeldungen zum Lüsen-Flugurlaub

Uwe zum Lüsen-Flugurlaub DU52.22

Lüsen zwischen Weihnachten und Silvester: Hat letztes Mal nicht geklappt, und wäre diesmal auch fast ausgefallen für mich. Aber mit einem Tag Verspätung konnte ich anreisen und wurde von der netten Truppe freundlich begrüßt.

Mit meinem neuen Schirm habe ich mich auf die Wiederholung der Manöver gefreut, und nach kleiner Startschwierigkeit wurden wir schnell ziemlich beste Freunde.

Ich danke Michael und Tobi für die freundliche und kompetente Betreuung, Willi für´s geduldige Zapfen und die tolle Beköstigung sowie der Gruppe für eine tolle Zeit! – Uwe

Weert zum Lüsen-Flugurlaub DU42.22

Vielen Dank für eine schöne Flugwoche in Lüsen.

Das Fluggebiet, die Pension und die Betreuung durch das Fluglehrer Team haben mir gut gefallen.

Vielen Dank an Claus Thiele, AnnaLena Kops und Matthias Tietze für die wertvollen Impulse! – Weert

Niko zum Lüsen-Flugurlaub DU36.22

Ein gelungener Wiedereinstieg in die Gleitschirm-Fliegerei mit neuem Gerät nach ca. 9 Jahren.

Dank der hervorragenden und individuellen Betreuung der TT-Fluglehrer (Pablo und Tobi), fühle ich mich nach der Woche Lüsen sogar sicherer als früher und habe viel dazu gelernt.

Darüberhinaus war es ein toller Kurs mit super netten Teilnehmern.

Papillon, ich komme wieder! – Niko

Gerhard zum Lüsen-Flugurlaub DU20.22

Es war für mich der erste Kurs nach Scheinerhalt – optimale und kompetente Betreuung durch die Lehrer von Papillon.

Ich habe viel dazu gelernt. – Gerhard

Frank zum Lüsen-Flugurlaub DU15.22

Großes Lob für das Fluglehrer-Team!

Die Betreuung war durchgängig hoch professionell, dabei noch persönlich absolut wertschätzend und bestätigend!

Das persönliche Ziel konnte ich dank der Unterstützung fast schon über-erfüllen, herzlichen Dank dafür! – Frank

Tobias zum Lüsen-Flugurlaub DU12.22

Einfach nur Spitze

Nicht nur das Wetter und die Gruppe waren einsame Spitze, sondern auch die Fluglehrer waren unfassbar klasse.

Matze, Joel und Tobi K. haben nicht nur fachlich eine extrem gute Betreuung abgehen, sondern auch menschlich sehr weit vorne.

Dank der klaren, ruhigen und gut umsetzbaren Anleitungen, habe ich mich zu jeder Zeit und in jeder Situation immer gut aufgehoben und verstanden gefühlt.

Wenn ich könnte würde ich euch 6 von 5 Sternen geben.

Danke für diesen unvergesslichen Urlaub.

Wenn der Wind euch passt, aufziehen frei. ^^


Ich hoffe bald wieder mit euch fliegen zu dürfen – Tobias


mehr Feedback…

Deine Rückmeldung?

Wenn du an einer Papillon-Veranstaltung teilgenommen hast, teile uns gerne deine Erfahrungen über unser Feedback-Formular mit.