xc-slowenien-gleitschirmfliegen
xc-slowenien-startplatz
xc-slowenien-stol
xc-slowenien-streckenfliegen
previous arrow
next arrow
StartFortbildungAb B-LizenzStreckenflugseminar Slowenien

Streckenflugseminar Slowenien

Das Streckenflugseminar in Slowenien ist dein Einstieg in die hohe Kunst der XC-Fliegerei.

Die Julischen Alpen bieten mit ihren Ost-West-ausgerichteten Talverläufen ganzjährig hervorragende Bedingungen für ein erfolgreiches Streckenflugseminar. Viele Flüge über 250 km bis weit nach Italien und zurück belegen dies eindrucksvoll.

Auch und besonders für den XC-Neuling bietet die Region um Kobarid und Nova Goriza perfekte Bedingungen:

Großzügige Außenlandemöglichkeiten, lange, durchgehende Bergrücken mit nur wenigen Schlüsselstellen, die wir gemeinsam meistern wollen.

Streckenflugseminar Slowenien: Stol

Trainingsinhalte

Geplant sind je nach Wetter und Könnensstand Flüge von 10-50 km entlang des Socatales oder am Südrand der Alpen am Lijak mit Blick auf die Adria. Profis fliegen hier auch im Herbst noch über 100 km.

Aufgrund der Flugplanung (späterer Start/längerer Flug) und der zusätzlichen Theorieinhalte findet in der Regel ein Flug pro Tag statt.

Gemeinsame Wetterbriefings, Flugplanung, Flugauswertung, Flugtaktik und wenn möglich Live-Coaching aus der Luft sowie Trackanalysen anhand von GPS-Daten vervollständigen das Programm.

Ausbildung durch Skyperformance-Fluglehrer

Das Streckenflugseminar in Slowenien führen Hauke und Nobbi durch.

Hauke Scholz
Hauke Scholz
Skyperformance-Trainer, Fluglehrer, Reiseexperte

Norbert
Norbert „Nobbi“ Fleisch
Fluglehrer, Skyperformance-Trainer, Buchautor, Meteoexperte, Reiseexperte

Das solltest du mitbringen

Qualifikation Empfehlung Voraussetzung
B-Lizenz  
Thermikerfahrung  
selbständig Starten  
selbständig Landen  
Vario/GPS  
IPPI-Karte  

Streckenflugseminar Slowenien: Enthaltene Leistungen

  • Thermiktraining mit Fluglehrer und Funkunterstützung
  • Streckenflugtraining mit Fluglehrer und Funkunterstützung*
  • Tägliches Meteorologiebriefing
  • Kursleitung durch ortskundige DHV-Skyperformance-Trainer und Fluglehrer
  • max. 12 Teilnehmer
  • Geländebriefings
  • Alle Bergfahrten
  • auf Wunsch: Organisation von Alternativ-/Rahmenprogramm

*Mindestvoraussetzung für Streckenflüge ist die bestandene B-Theorieprüfung.

nicht im Preis enthalten: Start- und Landeplatzgebühr (pro Gelände und Tag ca. 5 €), Unterkunft (über uns buchbar) und Verpflegung

StreckenflugseminarPreis
Streckenflugseminar Slowenien
inkl. der oben genannten Leistungen
660 €
Papillon Stammkunden
(ab der 2. Teilnahme an einer Papillon-Reise)
inkl. der oben genannten Leistungen
nur 610 €

Alternativ kannst du dich auch per E-Mail, per Fax an +4966548296 oder per Post anmelden. Unsere Adresse: Papillon Flugschulen, Wasserkuppe 46, 36129 Gersfeld. Bei Fragen zur Anmeldung erreichst du das Flugschul-Büroteam täglich zwischen 10 und 17 Uhr unter Tel. +4966547548.

Rückmeldungen zum Streckenflugseminar Slowenien

Sabine zum Slowenien-XC-Training FSX39.18

Slowenien ist einfach ein Traum. Tolle Berge, tolle Landschaft und tolles Essen!

Und die Betreuung durch Nobbi, Hauke und Isiadora war klasse. In 2 Jahren bin ich wieder dabei!

– Sabine

Manfred zur XC-Flugwoche FSX38.16

Nobbi (unser Meteo-Papst) und Hauke ergänzen sich ideal, sodass man sich stets vollkommen sicher fühlt. Wetter und Gelände werden ausführlich besprochen.

Starker Nordwind und die Bora haben uns in dieser Woche zwar 2,5 Tage vermasselt, dafür waren aber die übrigen Tage sehr gut nutzbar.

Ich „Wenigflieger“ hab‘ deshalb sogar mit meinem XXS-Masala 2 die Strecke vom Kobala nach Kobarid fliegen können – großartig !!

– Manfred

Stefan zur Slowenien-XC-Woche FSX39.15

Ich wüsste nicht, was man aus Sicht von Nobbi und Hauke hätte besser machen können. Sie haben uns bei gegebener Wetterlage (viel Wind und nicht gerade wenig Regen) an drei Tagen in die Luft gebracht und auch an den anderen Tagen konnte man eine Menge für sich mitnehmen. Die Flüge vom Kobala zum Stol sind natürlich immer wieder grandios und das Fluggebiet ist einfach Spitze. Super geeignet für die ersten Flüge zu benachbarten Hügeln aber auch um 4 Stunden und länger auf Strecke zu gehen. Mit Nobbi und Hauke würde ich jederzeit wieder eine Reise machen. Da wäre es fast egal, wo die Reise hin geht. Die Beiden sind ein tolles Team, mit dem man immer jede Menge Spaß haben und dabei auch noch was lernen kann. Großes Lob auch an Sabine und Wolfgang. Das Essen war wieder mal alle erste Sahne! Viele Grüße aus dem sonnigen, aber sehr windigen Saarbrücken – Stefan
Weitere Rückmeldungen
Streckenflugseminar Slowenien
Wer?
Piloten ab B-Lizenz mit Thermikerfahrung
Wo?
Socatal / Slowenien
Dauer?
Eine Woche
Skyperformance-Center

Termine und Anmeldung

freie Plätze
freie Restplätze
ausgebucht

Termine

Derzeit gibt's leider keine neuen Termine zu dieser Veranstaltung.