StartBlogPapillon-BlogAlgodonales 2023: Wie zum Geier…!?

Algodonales 2023: Wie zum Geier…!?

Unsere diesjährige Algo-Herbststaffel liegt hinter uns. Mit guter Flugausbeute, netten Fliegerfreunden und tollen Teilnehmern durften wir in Andalusien den Sommer 2023 verlängern.

1. Herbst-Algodonales-Flugwoche 2023

In der ersten Woche konnte (fast) jeder seinem „persönlichen“ Geier in den Aufwind am Hausberg folgen und schön am Weststart starten. In El Bosque standen Traumflüge bis Sonnenuntergang auf dem Programm.

Mit einem riesigen Geierschwarm konnten wir kreisen und dabei persönliche Airtime-Rekorde aufstellen. Halloween wurde nach einem weiteren Flugtag am Hausberg angemessen gefeiert und auch für kurze Ausflüge nach Zahara und Ronda fanden wir Zeit.

Am Mittwoch gab es abends traditionelle Paella für alle an der Plaza, um auch dem kulinarischen Anspruch gerecht zu werden.

Der Donnerstag war mit klar prognostizierten Frontdurchzug nicht fliegbar und so fuhren wir unter dem Regenband durch nach Sevilla. Deutlich trockener als in Algo wurde die Stadt erkundet und nach einem gemeinsamen Abendessen in der Altstadt ging es zurück ins Fliegerdörfchen.

Viele weitere Bilder aus den beiden Algo-Wochen FA44.23 und FA45.23 findest du auf haudichraus.de!

2. Herbst-Algodonales-Flugwoche 2023

Die zweite Woche begann wie die erste – zunächst flogen wir am Hausberg, danach in El Bosque bis zum Sonnenuntergang. Am nächsten Tag ging es erneut am Hausberg in die Luft zum Thermikfliegen. Die Winddrehung auf zunächst leichten Nord bot uns erneut Startfenster am Hausberg.

Mit stark prognostiziertem Wind machten wir uns am Donnerstag auf an die Küste, um die präfrontale Strömung zu einer Groundhandlingeinheit zu nutzen. Dort angekommen war für trainierte Piloten sogar Soaring möglich und für die Unerschrockenen als verdiente Abkühlung nach einem intensiven Trainingstag ein Bad im Atlantik. Zurück in Algo stärkten wir uns bei leckeren Langostinos con Baicon, die Asturiano-Chef Pepe extra für uns vorbereitet hatte.

Am Freitag, dem letzten Algo-Flugtag für uns in diesem Jahr, bescherte uns der Hausberg nochmal perfekte Flugoptionen bei Westwind. Hier machte sich die Handlingeinheit vom Vortag bei allen deutlich bemerkbar und mit schönen, sicheren Starts, erneuten langen Flügen und zum Abschluss Traum-Soaringbedingungen in butterweicher Luft kamen alle auf ihre Kosten.

In Erinnerung bleiben uns viele Anekdoten („Flugchancen 80:40“, „Pancake-Gate“, die Jung-Geier, wann macht nochmal das Al Arco auf…) und sehr, sehr viel Spaß mit wunderbaren Menschen im Flug- und Futterparadies Algodonales!

Wenn ihr euch nächstes Jahr anschließen möchtet – Termine folgen…

Marina & Joel

Marina Veik
Marina Veik
Fluglehrerin, Betriebswirtin (VWA), Service und Beratung
Direkt nach meinem Gleitschirm-Schnupperkurs 2009 wusste ich: Ich brauche so ein Gerät und ich möchte das unbedingt richtig lernen! Also machte ich meinen A-Schein bei Papillon und war die nächsten Wochenenden und Urlaube nur noch zum Fliegen unterwegs. Schließlich kündigte ich 2012 meinen Job als Betriebswirtin in der Industrie, zog in die Rhön und arbeite seitdem bei Papillon – als Fluglehrerin in der Aus- und Fortbildung, auf Reisen und inzwischen wieder hauptsächlich Indoor mit meinem Lieblings-Büroteam! Wenn das Wetter passt bin ich am liebsten draußen – zum Wandern, Fliegen und auch Skifahren im Winter 🙂

Joel Felder
Joel Felder
Dipl. Ing. (FH), passionierter Pilot, begeisterter Fluglehrer, Globetrotter
Nach meinem Studium zum Logistik-Ingenieur und einigen Jahren in der Bürowelt stellte ich schnell fest, dass es mich in die Ferne zieht. Auf einer mehrjährigen Südamerikareise habe ich 2019 in Argentinien meine Liebe zum Gleitschirmfliegen entdeckt.

Zurück in Europa, wurde Anfang 2022 aus dem Hobby schließlich Beruf und Passion. Seitdem bin ich hauptberuflich, mit viel Spaß und Leidenschaft Fluglehrer bei Papillon. Wenn ich nicht gerade fliege oder fliegen lehre, findet man mich in meiner Holzwerkstatt… oder gar nicht, weil ich mal wieder auf Reisen bin.

haudichraus.de Logo

Besuche uns

Rhöner Drachen- und Gleitschirmflugschulen
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld

+49 6654 7548
info@papillon.de

Öffnungszeiten Flugcenter Wasserkuppe
Montag bis Sonntag,
täglich 9 - 17 Uhr

Flugsportkatalog

Cover
blättern bestellen

Bewertung

Skyperformance-Center

Papillon Fliegermail

2024-05-23
Papillon Fliegermail vom 23.05.2024:
Flugwetterprognose, Rock the Monte Valinis, Restplätze Mike Küng Rhön & Dänemark, Wir sind Papillon: Sabine Knops, Abverkauf Ozone-Gurtzeuge, Radom-Aktion, Feedback Weiterlesen...