StartArno zum Gleitschirm-Kombikurs EK30.14

Arno zum Gleitschirm-Kombikurs EK30.14

Schon lange hatte ich den Traum vom fliegen, genauer gesagt schon seit meiner Kindheit. Nach der Anmeldung vergingen die Tage sehr langsam bis es endlich los ging.

Am ersten Tag, die freundliche und offene Begrüßung des Teams. Nach dem wir mit der Ausrüstung vertraut gemacht wurden, ging es am Nachmittag das erstemal den Hang rauf. Schirm auslegen, Leinen ordnen, Gurtzeug anlegen…ach ja Helm nicht vergessen.

Nochmals Check durch Aksel und los ging es. Laufen, laufen, laufen, weiter führen, loslassen, laufbereit bleiben….(war das warm…hechel) dann verliert man für erstmals kurze Zeit den Boden unter den Füßen. Wie genial ist das das denn? Fliegen. Wahnsinn, das Gefühl. Landen, nach Möglichkeit auf den Füßen 🙂 , zusammenpacken und wieder hoch den Hang. Auf ein neues. Langsam wurde es höher und das Gefühl immer unbeschreiblicher. Freiheit und Genuss pur. Danke an alle für eine tolle Woche.

„Erst trägst Du Deinen Schirm, dann trägt er Dich“

C u up in the Sky.

Arno