StartFrank zur Slowenienflugwoche FS35.13

Frank zur Slowenienflugwoche FS35.13

Hey liebes Papillon-Team,

muss an dieser Stelle dringend meinen Dank loswerden (besonders an Hauke und Josh) für die geile Slowenien-Woche vom 25.8. bis zum 1.9. – es war der Hammer und wirkt bis heute nach, fliege auch nach einer Woche noch in ruhigen Minuten in meinem Kopf die Strecken nach!

Es ist schon faszinierend zu beobachten wie es Hauke immer wieder schafft dank seiner feinen Wetterbeobachtungsinstinkte und seiner Ortskenntnis uns genau zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort durch ein ganz schmales Zeitfenster wunderbare Flugerlebnisse zu ermöglichen.

Seine ruhige und sichere Ausstrahlung gab mir als A-Schein-Neuling mit 2 Jahren Flugpause jederzeit das nötige Vertrauen loszustarteln. Und Josh ermahnte uns Frischlinge mit dem nötigen Respekt und entsprechender Vorsicht zu agieren – nach so manchem euphorisierenden Flug droht immer die Gefahr der Selbstüberschätzung. Genau richtig so!

Einziger kleiner Kritikpunkt betrifft unsere Herbergseltern Wolfgang und Sabine. Ihr typisch schwäbischer Geiz und die Anhäufung von Verordnungen und Regeln, die bei Nichtbeachtung zu strengen Gesprächen mit völlig unbeteiligten Mitreisenden führten, sorgten doch für etwas Unmut. Aber das ganze hielt sich in Grenzen und heute lachen wir alle darüber.

Fazit: Klasse Fluggebiet mit flexiblen Möglichkeiten für Anfänger und Fortgeschrittene auch bei widrigen Witterungsverhältnissen, tolles Fluglehrerteam, schöne Unterkunft mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und gute Infrastruktur im Socatal, sprich bei Nichtfliegen ausreichend Ausweichmöglichkeiten an Abenteurn anderer Art.

Bin ganz sicher – ich werde wiederkommen!