StartMarc zum Thermik- und Streckenflugseminar DS16.17

Marc zum Thermik- und Streckenflugseminar DS16.17

Hallo Andreas,

vergangene Woche war ich mit Euch zum B-Schein in Lüsen.

Das Team war wie gewohnt sehr freundlich und motiviert, auch wenn das Wetter durch starken Nordföhn nicht so optimal war… Um wenigstens ein paar Flüge zu schaffen haben wir im Team entschieden zwei Flugtage mit Übernachtung in Feltre einzulegen.

Sehr positiv, denn so eine Flexibilität – insbesondere bei den Lehrern – findet man selten. Daher war ich wirklich begeistert! Begleitet haben uns auf dem Road Trip als Lehrer Paul Seren und Daniel (Naschi), sowie Elvira als Asistentin. Fahrer Peter hat sehr routiniert die Shuttle Auffahrten organisiert.

Besonders gefallen hat mir der gute Theorie-Unterricht von Paul Seren! Er hat auf angenehme und verständliche Weise den Lehrstoff vermittelt und konnte auf jede noch so detaillierte Frage immer eine für jeden Teilnehmer verständliche Erklärung geben.

Insbesondere die praktische Schulung durch Paul war herausragend und immer individuell bei jedem Flug auf das Können des jeweiligen Piloten abgestimmt.

So haben wir in meinem Beispiel zb. wegen guter Thermik Überhöhung und wegen meiner Vorerfahrung spontan in einem einzigen Flug fast das ganze Übungsprogramm durchgeflogen. Das hat mir sehr gefallen! Natürlich geht das nicht bei jedem Piloten, aber Paul kannte ja meine Vorerfahrung aus der Vorbesprechung.

Auf der anderen Seite der „Könnens-Stufe“ hatten auch die nervösen und untrainierten Piloten in Paul einen Lehrer, der durch unfassbare Ruhe die Bedenken vor neuen Manövern glätten konnte und somit mit Vertrauen in den Flug gestartet sind. So einen Lehrer hatte ich bislang in meiner Ausbildung noch nicht erlebt. Sehr lobenswert!

Daniel (Naschi) hatte uns auf jede Wetter-Frage die Details der Meteorologie näher gebracht und wir haben von seinem Hintergrundwissen sicher Einiges gelernt was über den normalen Lehrstoff hinaus geht. Wir sind nun alle kleine Wetterfrösche geworden und können das Wetter gut einschätzen.

Der Vortrag von Andi Frötscher über X-Alps war der Hammer, vielen Dank hierfür! […]

Viele Grüße aus Regensburg, Marc

Besuche uns

Rhöner Drachen- und Gleitschirmflugschulen
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld

Öffnungszeiten Flugcenter Wasserkuppe
Montag bis Sonntag,
täglich 9 - 17 Uhr

Flugsportkatalog

Cover
blättern bestellen

Bewertung

Skyperformance-Center

Papillon Fliegermail

2024-07-18
Papillon Fliegermail vom 18.07.2024:
Flugwetterprognose, Lüsen-Special, Restplätze Bike&Fly-Alpenwoche, Bassano-Sommerfliegen, Gurtzeug-Aktion: SKYWALK BREEZE 2, Rhön Open am Wochenende, Feedback Weiterlesen...