StartSteffi zum Thermik-Technik-Training DT31.14

Steffi zum Thermik-Technik-Training DT31.14

Liebes Papillon-Team!

Danke für die extrem lehrreiche Woche in Lüsen! Ich fühle mich nun viel sicherer unter meinem Gleitschirm und habe nun viel mehr Vertrauen in meine eigenen Flugfertigkeiten entwickeln können. Mein flaues Gefühl vor bestimmten Flugmanövern, besonders dem „Nicken“, habe ich nun verloren. Dabei gilt mein besonderer Dank unseren beiden Fluglehrern Felix und Laurenz, die immer wieder individuelle Tipps und Hinweise gaben und die Woche sehr professionell begleitet haben.

Felix erklärte nicht nur vor jedem neu zu fliegenden Manöver sehr präzise wie dieses ein- und ausgeleitet wird, sondern begleitete die anschließenden Flugmanöver mit sehr viel Ruhe, Professionalität und Feingefühl per Funk. Schon nach wenigen Tagen konnte ich so viel Vertrauen in meinen Gleitschirm und mein Flugkönnen entwickeln, dass ich mich nicht nur ans Rollen, Nicken und kleine Klapper gewagt habe, sondern auch B-Stall und gehaltene große Klapper geflogen bin. Einfach nur Klasse! Für mich persönlich der größte Lernerfolg. Nun fühle ich mich bereit auch schwierigere Flugsituationen beim Thermik-Fliegen selbstständig zu bewältigen und erwäge sogar das Erlernen der Steilspirale im Rahmen eines Sicherheitstrainings.

Leider hatten wir für Thermik-Flüge nicht die besten Bedingungen, aber aufgrund des unermüdlichen Einsatzes von Laurenz und Felix, – die es uns ermöglichten bei jedem noch so kleinen Zeitfenster zu fliegen-, kamen dann doch noch alle auf ihre Kosten. Besonders gelungen war der Ausflug zum Speikboden. Der einstündige Flug wird wohl nicht nur mir noch lange in Erinnerung bleiben. Einfach nur traumhaft!!

Ich kann jedem A-Schein Inhaber diese Flugwoche nur empfehlen!! Herzlichen Dank! Macht weiter so!

Liebe Grüße

Steffi