StartTheresa zum Rettungsgeräte-Wurftraining RR2.23

Theresa zum Rettungsgeräte-Wurftraining RR2.23

Ein Rettungsgerätewurftraining kann ich jedem nur empfehlen, egal ob er eine B-Lizenz machen möchte oder nicht oder vielleicht sogar immer unter Funkbetreuung fliegt.

Denn die Theorie im Ernstfall zu wiederholen und ggf neue Dinge zu lernen, den eigenen Retter mal zu werfen und überhaupt zu sehen wie dieser aussieht und verpackt ist, kann jedem Piloten nur weitere Sicherheit schenken.

Wenn man das Ganze an seinen Retterpackrhythmus anpasst, spart man sich das Geld zum Packen lassen und kann ihn nach der Veranstaltung nun auch selber packen.

Bernd gibt sich alle Mühe den Tag schön für alle zu gestalten. Die Gruppengröße vom max. 5 Personen macht den Tag angenehm. – Theresa

Besuche uns

Rhöner Drachen- und Gleitschirmflugschulen
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld

+49 6654 7548
info@papillon.de

Öffnungszeiten Flugcenter Wasserkuppe
Montag bis Sonntag,
täglich 9 - 17 Uhr

Flugsportkatalog

Cover
blättern bestellen

Bewertung

Skyperformance-Center

Papillon Fliegermail

2024-06-06
Papillon Fliegermail vom 06.06.2024:
Flugwetterprognose, Landeseminar: Neue Termine, Restplätze Kössen-Kaiserwochen und Thermik & XC Südslowenien, Wir sind Papillon: Michael Asbach, Feedback Weiterlesen...