StartBlogWettkampf-BlogLinus Schubert holt Medaillen in die Rhön – Paragliding-Wettbewerb in Kasachstan

Linus Schubert holt Medaillen in die Rhön – Paragliding-Wettbewerb in Kasachstan

Der 15-jährige Nachwuchspilot Linus Schubert, in Osthessen am Fuße der knapp 1000 Meter hohen Wasserkuppe Zuhause, schaffte es zum zweiten Mal in seinen drei ersten internationalen Wettbewerbsteilnahmen, das Podium mit einem 3. Platz in der Konkurrenz der weltbesten Piloten zu erfliegen.

Außerdem gewann er die Juniorenwertung im internationalen Paragliding-Wettbewerb in Kasachstan souverän und belegte in der internationalen Teamwertung den 2. Platz nach dem Team aus China, welches die Einzelwertung der Männer, der Frauen und die Teamwertung für sich entscheiden konnte.

Chance für Deutsche Medaillen im Weltcup/Finale auf der Wasserkuppe

Auf internationaler Ebene konnte Deutschland bislang noch nie einen der großen Wettbewerbe gewinnen. Für die bevorstehenden Worldcups und die WM haben die Brüder Lennard und Linus Schubert erstmals seit 35 Jahren gute Chancen.

Die Wasserkuppe ist vom 27. bis 30. September Ausrichter des Worldcupfinales in der Disziplin Paragliding Accuracy.

PGAWC Logo
Accuracy Germany

Besuche uns

Rhöner Drachen- und Gleitschirmflugschulen
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld

Öffnungszeiten Flugcenter Wasserkuppe
Montag bis Sonntag,
täglich 9 - 17 Uhr

Flugsportkatalog

Cover
blättern bestellen

Bewertung

Skyperformance-Center

Papillon Fliegermail

2024-07-18
Papillon Fliegermail vom 18.07.2024:
Flugwetterprognose, Lüsen-Special, Restplätze Bike&Fly-Alpenwoche, Bassano-Sommerfliegen, Gurtzeug-Aktion: SKYWALK BREEZE 2, Rhön Open am Wochenende, Feedback Weiterlesen...