events-rhoen-ppt16-ltb
events-rhoen-ppt16-winni
events-rhoen-ppt16-klaus
previous arrow
next arrow
StartPapillonEventsPapillon-Pilotentreffen und Sicherheitssymposium 2016

Papillon-Pilotentreffen und Sicherheitssymposium 2016

Wir laden dich mit deiner Familie und deinen Freunden herzlich zum traditionellen Sicherheitssymposium mit Weihnachtsmarkt am 3.12. und zum Pilotentreffen am 17.12.2016 in das Flugcenter auf die Wasserkuppe ein.

Jeder Besucher einer Veranstaltung bekommt wieder ein Gratis-Los für die Papillon Weihnachtstombola. Zu allen Vorträgen ist der Eintritt frei.

Rahmenprogramm an beiden Tagen

In den Mittagsstunden gibt es für Kinder ein Unterhaltungsprogramm im großen Schulungsraum. Die Flugschule lädt ein zu gemeinsamer Gemütlichkeit, frischen Waffeln, Kaffee und Kuchen. Beim Weihnachtsmarkt bieten wir viele Extrarabatte auf Vorführer, Ausstellungsgurte und Zubehör.

Preise der beiden Weihnachtstombolas 2016:

  1. Preis: Eine Woche Lüsen 2016/17: „Schulung, Thermik- und Techniktraining, Streckenfliegen – oder einfach Flugurlaub“
  2. Preis: Eine superschnelles Secure-Rettungssystem in deiner Größe im Wert von mindestens 640 €
  3. Preis: Eine Woche Soaring- und Thermikfliegen in der Rhön
  4. Preis: Ein Groundhandlingtraining mit Mike Küng, Frühjahr oder Herbst 2017
  5. Preis: Ein Skyperformancewochenende Thermikfliegen in der Rhön
  6. Preis: Ein Paar Paratrekking 4 in deiner Größe
  7. -10. Preis: Je ein Wochenende Meteorologieseminar oder Rückwärtsstarttraining in 2017
  8. -20. Preis: Je ein Paragliding – Papillonshirt 2017

Sicherheitssymposium am 3.12.2016

  • 11 Uhr: Klaus Tillmann: Mentale Flugvorbereitung Klaus kam dieses Jahr neu ins Papillon-Team. Klaus schaut auf eine lange Fliegerkarriere als Motorfluglehrer, Jetpilot, Verkehrsflieger und Kapitän der Präsidentenmaschine und als Leistungs- und Alpensegelflieger zurück. Nachdem er in Frankfurt Architektur studierte, ist er jetzt Gleitschirmfluglehrerassistent. In seinem Vortrag beleuchtet Klaus das wichtige Thema „Mentale Flugvorbereitung“ und gibt Tipps, wie du noch sicherer und entspannter startest.
  • 14 Uhr: Andreas Schubert: Quo vadis, Paragliding? – Gleitschirmfliegen wird olympisch Auch unser Flugsport unterliegt einer ständigen Weiterentwicklung. Die Evolution in technischer Hinsicht, aber auch in Sachen Sicherheit und fliegerischer Möglichkeiten, die der Gleitschirm bietet, ist Thema des Vortrags von Andreas. Außerdem wagt Andreas eine Prognose, wie sich Paragliding in den nächsten Jahren weiterentwickeln könnte.
  • 15 Uhr: Karl Slezak und Andreas Schubert: Sicherheitssymposium – Safety Class angegriffen DHV-Sicherheitsreferent Karl Slezak hat beim Dachverband täglich mit dem Thema Sicherheit im Flugsport zu tun. Karl erläutert in seinem Vortrag, was die Safety Class aussagt und wie sie zum sicheren Fliegen beiträgt. In der Podiumsdiskussion wird auch über die Klagesituation seitens der Hersteller diskutiert.
  • 17 Uhr: Tombola – Ziehung der Gewinner

Pilotentreffen am 17.12.2016

  • 11 Uhr: Paul Seren: Die Geschichte der Aerodynamik Viele Flugschüler und Piloten haben Paul bereits als Fluglehrer kennengelernt. Das Thema Aerodynamik ist eines der Steckenpferde von Paul, der als Dipl. Ing. der Luft- und Raumfahrttechnik und als passionierter Flugsportler verständlich und unterhaltsam erklären kann, warum Flugzeuge und auch Gleitsegel fliegen. Dieses Wissen ist noch verhältnismäßig neu und die Geschichte von den ersten Versuchen bis hin zum heutigen Wissensstand ist überaus spannend und interessant.
  • 13 Uhr: Remy Ochmann: Hike & Fly Papillon-Fluglehrer Remy liebt es, Bergwandertouren mit Gleitschirmfliegen zu verbinden. In seinem Vortrag berichtet Remy über diese ursprünglichste Form des Paragliding: Hike & Fly.
  • 14.30 Uhr: Advance: Stand der Gleitschirmentwicklung Der Schweizer Hersteller Advance steht für höchste Qualitätsstandards im Sachen Gleitschirm. Geplant ist eine Präsentation des aktuellen Entwicklungsstands und der neusten Modelle aus dem Hause Advance.
  • 16 Uhr: Mike Küng: Das optimale Gurtzeug Der „Meister der Schirmbeherrschung“ weiß, nicht nur aus seiner jahrelangen Tätigkeit als Berufs-Testpilot, wie wichtig es ist, das optimale Gurtzeug für sich zu finden. Worauf es ihm ankommt, worauf er Wert legt und woran er erkennt, ob ihm ein Gurtzeug „taugt“, verrät Mike in seinem Vortrag.
  • 17 Uhr: Tombola – Ziehung der Gewinner
  • 18:30 Uhr: Papillon-Weihnachtsfeier mit Buffet Papillon- Weihnachtsfeier mit Weihnachtsbuffet der Goldmedaillen-Gewinnerin 2015 Yvonne Kollmann, ehemaliges Mitglied der Deutschen Köchenationalmannschaft, im Hotel-Restaurant Peterchens Mondfahrt Wasserkuppe.

Papillon Pilotentreffen

Das Papillon Pilotentreffen Anfang Dezember auf der Wasserkuppe hat sich seit etlichen Jahren als beliebtes Event etabliert.

Neben Fachvorträgen namhafter Piloten und Hersteller ist das Treffen eine gute Gelegenheit, mit Flugsportkollegen das Fliegerjahr abzuschließen und ein gemeinsam paar gemütliche Stunden bei Kaffee, Waffeln und Glühwein zu verbringen.

Bei der traditionellen Tombola gibt es außerdem wertvolle Sachpreise und Reisegutscheine zu gewinnen.

Coronabedingt fanden die Papillon Pilotentage 2020 und 2021 als Online-Veranstaltung statt.

Bestelle die Papillon Fliegermail, um kein Event zu verpassen!

Besuche uns

Rhöner Drachen- und Gleitschirmflugschulen
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld

+4966 54-7548
info@papillon.de

Öffnungszeiten Flugcenter Wasserkuppe
Montag bis Sonntag,
täglich 9 - 17 Uhr

Flugsportkatalog

Cover
blättern bestellen

Bewertung

Skyperformance-Center

Papillon Fliegermail

2024-02-22
Papillon Fliegermail vom 22.02.2024:
Flugwetterprognose, Mike Küng Groundhandling-Seminare, Bassano mit Moni und Paul, Neu: Windenschlepp-Einweisung am linken Niederrhein, Kais Inselblog, Sponsor gesucht, Wir sind Papillon: Jürgen Weiterlesen...