sizilien-paraglider-flugwoche
sizilien-paragliding
sizilien-gleitschirmfliegen
sizilien-soaring-paragliding
previous arrow
next arrow
StartReisenItalienSizilien-Flugurlaub

Sizilien-Flugurlaub

Traumhafte Flüge in der untergehenden Abendsonne am südlichsten Horizont Italiens unweit von Afrika, abwechslungsreiche Thermik in den Bergen rund um Palermo.

Wandeln in der Antike von Karthago bis Rom und die Reize der süditalienische Küche machen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Wir laden dich ein, eine der schönsten und meist unterschätzten Fluggebiete Europas kennenzulernen. Sizilien bietet alleine rund um Palermo mehr als 60 Flugspots.   

Soaringgebiete an der Küste, Thermik- und XC-Fliegen im nahen Gebirge garantieren eine vielseitige und abwechslungsreiche Woche – für Anfänger und Vielflieger gleichermaßen.

Die Sizilien-Flugwoche eignet sich für Piloten ab A-Lizenz, die selbstständig landen können. Um die Möglichkeiten der Fluggebiete optimal nutzen zu können, empfehlen wir etwas Thermikerfahrung, wie etwa aus einem Thermik-Technik-Training.

Mehr als nur Fliegen – Reise zum Horizont der Sinne!
Sizilien ist nicht nur fliegerisch eine Reise wert, auch kulturell und kulinarisch hat die Insel am südlichen Ende Italiens unweit von Afrika sehr viel zu bieten.

Klaus

Anreise

Die An- und Abreise erfolgt von Deutschland aus mit dem Flugzeug nach Palermo. Von dort bieten wir Shuttleservice zu unserer Unterkunft vor Ort.

Erster Treffpunkt ist gegen 20:00 Uhr in der Unterkunft.   Um die Wartezeiten in Palermo möglichst kurz zu halten, bitten wir dich, deine Ankunftszeit möglichst ins Zeitfenster zwischen 14 und 19 Uhr zu legen. Das Gleiche gilt für den Abreisetag, auch hier bitte möglichst den Abflug auf 13 bis 19 Uhr legen.

Tipp für Selbstanreiser und Begleitpersonen

Selbstanreiser erhalten frühzeitig die Adresse unserer Unterkunft im Raum Palermo. Für Begleitpersonen ist ein kleiner Mietwagen empfehlenswert, damit man alle Schönheiten der Gegend erkunden kann.

Reiseleitung

Klaus Tillmann
Klaus Tillmann
Fluglehrer, Jetpilot, Verkehrsflieger, ehem. Kapitän der „German Air Force One“, Motorflugzeug-Fluglehrer, Strecken- und Alpensegelflieger, Reiseexperte

Unterkunft und Verpflegung

Der Reisepreis enthält die Übernachtung mit Frühstück in Pensionen bzw. Hotels.

Die Buchung eines Einzelzimmers ist je nach Möglichkeit vor Ort mit geringem Aufpreis möglich. Das Hotel bietet gegen einen geringen Aufpreis (derzeit für uns 20€) ein sehr gutes 4 Gang Menü, dass du auf Wunsch vor Ort tageweise dazubuchen kannst.

Thema Sicherheit: Sizilien ist trotz Mafia-Klischee nicht unsicherer als andere Reiseziele in Süditalien. Die allgemein üblichen Sicherheitsvorkehrungen wie z.B. keine Wertsachen im Auto zu lassen etc. sind aber auch hier zu beachten.

Weitere Freizeitmöglichkeiten

Sizilien bietet neben tollen Flugsportmöglichkeiten alles für einen abwechslungsreichen Italienurlaub: Strand, Sonne, Wandern, antike Sehenswürdigkeiten, Ausflug zum Ätna, Bootstour, Entspannen…

Mitzubringen

  • Komplette Flugausrüstung
  • PMR-Funkgerät
  • Reise- und Versicherungsdokumente
  • Badesachen

Das solltest du fliegerisch mitbringen

Qualifikation Empfehlung Voraussetzung
A-Lizenz  
nur für Streckenflüge: mind. B-Theorie  
Thermikerfahrung  
selbst. Rückwärtsstart  
selbständig Landen  
Vario/GPS  
Funkgerät (PMR)  

Sizilien-Flugurlaub: Enthaltene Leistungen

  • Kursleitung durch Papillon-Fluglehrer und einen lokalen Partner vor Ort
  • Thermiktraining mit Fluglehrer
  • Soaring- und Groundhandlingtraining mit Fluglehrer
  • ggf. Rückwärtsstart-Training (je nach Möglichkeit)
  • Funkunterstützung (auf Wunsch)
  • Tägliches Meteorologiebriefing
  • Geländebriefings
  • Transfers in die Fluggelände
  • Bergfahrten
  • Rückholservice bei Streckenflügen
  • inkl. Unterkunft im DZ inkl. Frühstück (EZ auf Wunsch gegen geringen Aufpreis möglich)
  • Flughafentransfer

nicht im Preis enthalten: Je nach Fluggebiet ggf. Start- und Landeplatzgebühren, ggf. Eintritt bzw. Selbstkosten bei Rahmenprogramm (Antike Sehenswürdigkeiten, Fahrt zum Ätna, Bootstour, Weinprobe…), ggf. Reiserücktrittsversicherung, Hin- und Rückflug

Bitte beachte:

Aufgrund der aktuellen Situation empfehlen wir dir, mit der Flugbuchung zu warten, bis wir die Durchführbarkeit der Veranstaltung bestätigt haben (vss. 2-4 Wochen vor Beginn). Außerdem empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Sizilien-FlugurlaubPreis
Sizilien-Flugurlaub
inkl. der oben genannten Leistungen
1.090 €
Begleitpersonenauf Anfrage

Alternativ kannst du dich auch per E-Mail, per Fax an +4966548296 oder per Post anmelden. Unsere Adresse: Papillon Flugschulen, Wasserkuppe 46, 36129 Gersfeld. Bei Fragen zur Anmeldung erreichst du das Flugschul-Büroteam täglich zwischen 10 und 17 Uhr unter Tel. +4966547548.

Sizilien-Flugurlaub
Wer?
Piloten ab A-Lizenz, die selbständig landen können
Wo?
Sizilien, Süditalien
Dauer?
1 Woche

Termine und Anmeldung

freie Plätze
freie Restplätze
ausgebucht

2022

Sizilien-Flugwoche mit KlausSo., 06.11. - 13.11.2022FSI45.22 » zur Anmeldung
Sizilien-Flugwoche mit KlausSo., 13.11. - 20.11.2022FSI46.22 ausgebucht

Rückmeldungen zum Sizilien-Flugurlaub

Michael zur Sizilien-Flugwoche FSI46.19

Da die Wetterküche unberechenbarer geworden ist, muß man Flugfenster nutzen können! - Respekt Klaus!

- Michael

Horst zur Sizilien-Flugwoche FSI47.19

Für mich wieder eine wunderschöne Flugwoche mit sehr netten sympathischen Fliegerkollegen und einer grandiosen Landschaft.

Durch die exzellente Betreuung von Klaus und Adriano habe ich super viel gelernt und es wurde das Beste aus der Woche rausgeholt.

Vielen Dank für die schönen Erlebnisse und ich werde auf jeden Fall 2020 wieder buchen.

- Horst

Jörg zur Sizilien-Flugwoche FSI46.19

Obwohl das Wetter Klaus vor eine richtige Herausforderung stellte, hat er ein super Alternativprogramm aufgestellt, sowohl kulturell als auch kulinarisch, so dass es halb so schlimm war nicht in die Luft zu kommen.

Egal ob das Eis im Brioche in Palermo, der Strand in Cevalu, die Wanderung um den Monte Cofanu oder das Amphitheater in Pollina, das Alternativprogramm machte einen vergessen, dass man ja eigtl eine Flugreise gebucht hatte.

Am Donnerstag meinte es der Wettergott dann kurzzeitig gut mit uns und es flog für immerhin gut 1:30h und mit dem Groundhandling bis in den Sonnenuntergang wurde es ein Hammer-Urlaub.

Danke für diesen schönen Urlaub!

- Jörg

mehr Feedback...