StartBlogKais InselblogLanzarote: Tenesar-Soaring und Famara-Training

Lanzarote: Tenesar-Soaring und Famara-Training

¡Hola de la isla de Lanzarote amigos! Wow – die letzte Papillon Kurswoche hier auf der Insel läuft gerade… 😳 Wo ist die Zeit hin???

Wie immer gibt es ja zwei Seiten – für Euch im Norden der Nordhalbkugel ist das Gröbste des Winters schon vorbei und es geht so langsam in Richtung neue Saison! 😎

Wir sind aktuell noch in der Villa – mentale Flugvorbereitung, Kurven drehen mit Steigen, Flugtechniken sind unser Thema im Simulator… Wir hatten gestern und heute bis nachmittags ¡mucho viento aquí!.

Trotzdem konnten wir bereits ausgiebig soaren in Tenesar über dem großen Wasser und der kleinen Ortschaft, sowie diverse Handling-Einheiten in Famara und am Sandstrand von Orzola😎

Für heute Nachmittag steht nochmal Tenesar an und ab morgen wieder W / NW – Risco de Famara😍😎🤘❤

Apropos Risco: Letztes Wochenende flog das Risco ebenfalls. Robert hat sein Meisterstückchen des lanzarotinischen Gleitschirmfliegens gemacht – anbei auch die Fotos von seinem Flug… DAS war ¡muy bien! 😎🤘😍

Ansonsten sind wir hier noch guter Dinge, die Saison auf der Insel sehr erfolgreich zu beenden – wir melden uns nächste Woche nochmal mit dem Fazit…

So denn – ¡Saludos y hasta pronto!

Kai und Team 😎🤘😍

Kai Kessler
Kai Kessler
Fluglehrer, Groundhandling- und Soaring-Experte, Reiseexperte, Tandempilot, Personal Trainer, Yoga-Coach
In meinem früheren Leben war ich Polizist. Seit meinem Ausstieg bei der Behörde bin ich als professioneller Musiker, Personal Trainer und seit 2014 freiberuflich bei Papillon tätig. Nach meiner Ausbildung zur A-Lizenz bin ich sehr schnell und intensiv ins Flachland-Thermik-Fliegen eingestiegen und habe das sehr exzessiv betrieben. Außerdem hat mich das Groundhandling gepackt, so dass ich nur geflogen bin wenn es wirklich „hoch und weg“ Fliegen ging – ansonsten habe ich lieber auf dem Boden trainiert. Ich fing an, die Techniken für Viel-Wind-Handling zu trainieren, zu hinterfragen, weiterzuentwickeln und eigene Techniken und „Exit-Strategien“ zu entwickeln, was ich seit einigen Jahren nahezu ausschließlich in meinen Kursen und auf Reisen vermittle. Auf Lanzarote habe ich mein Gleitschirm-Paradies für den Winter gefunden. Über die „Hauptsaison“ findet ihr mich an den Küsten der Niederlande und Dänemarks. Ich bin sehr dankbar für die vielen vielen Teilnehmer, die immer wiederkehren und mich in meinen Methoden und Techniken so sehr bestärken – danke für eure Feedbacks und die wahnsinnig tollen Momente, die wir zusammen an den Schirmen haben! 🤘😎💯
Kai Kessler

Die nächsten Termine

 FLA45.24: 03.11. – 10.11.24
 FLA46.24: 10.11. – 17.11.24
 FLA47.24: 17.11. – 24.11.24
 FLA48.24: 24.11. – 01.12.24
 FLA49.24: 01.12. – 08.12.24
 FLA50.24: 08.12. – 15.12.24
 FLA51.24: 15.12. – 22.12.24
 FLA52.24: 22.12. – 29.12.24
 FLA2.25: 05.01. – 12.01.25
 FLA3.25: 12.01. – 19.01.25
 FLA4.25: 19.01. – 26.01.25
 FLA6.25: 02.02. – 09.02.25
 FLA7.25: 09.02. – 16.02.25
 FLA8.25: 16.02. – 23.02.25
 FLA9.25: 23.02. – 02.03.25
 FLA10.25: 02.03. – 09.03.25
 FLA13.25: 23.03. – 30.03.25
 FLA14.25: 30.03. – 06.04.25
 FLA16.25: 13.04. – 20.04.25
 FLA17.25: 20.04. – 27.04.25

Infos & Buchung: papillon.de/lanzarote

Weitere Bilder:

Besuche uns

Rhöner Drachen- und Gleitschirmflugschulen
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld

Öffnungszeiten Flugcenter Wasserkuppe
Montag bis Sonntag,
täglich 9 - 17 Uhr

Flugsportkatalog

Cover
blättern bestellen

Bewertung

Skyperformance-Center

Papillon Fliegermail

2024-07-18
Papillon Fliegermail vom 18.07.2024:
Flugwetterprognose, Lüsen-Special, Restplätze Bike&Fly-Alpenwoche, Bassano-Sommerfliegen, Gurtzeug-Aktion: SKYWALK BREEZE 2, Rhön Open am Wochenende, Feedback Weiterlesen...