rzb-workshop-basic-wasserkuppe
rzb-kurs-wasserkuppe-groundhandling
rzb-wasserkuppe-groundhandling
rzb-radom-groundhandling
previous arrow
next arrow
StartFortbildungAb A-LizenzWorkshop Schirmbeherrschung – Basic

Workshop Schirmbeherrschung – Basic

Den Schirm als Freund, den Wind als Helfer und das breite Grinsen im Gesicht…

Im Workshop zur Schirmbeherrschung machen wir die Schirme zu unseren Freunden und den Wind zu unserem Helfer.

Du lernst in kleinen Schritten, wie der Gleitschirm optimal vorbereitet wird und wie der Wind dir dabei hilft. Den Respekt – oder gar die Angst – vor Wind und Schirm machen wir Schritt für Schritt zu Sicherheit und Freude bei der Schirmbeherrschung.

Die Übungen stimmen wir individuell auf deinen Könnensstand und auf deine Interessen ab.

Dieser Workshop richtet sind sowohl an Flugschüler in der Ausbildung zur A-Lizenz, als auch an lizensierte Piloten mit mehr oder weniger Erfahrung.

Ronald Walter

Inhalte und Kursziel

Schritt für Schritt besprechen und trainieren wir zunächst die Einschätzung der Wind- und Geländesituation. Danach demonstrieren wir die Vorbereitung des Piloten und des Schirms passend zur jeweiligen Startplatzsituation.

Danach folgen Übungen zur Körperposition: Ziel ist es, den Einfluss der Körperhaltung und die Auswirkungen von Bewegungen auf den Schirm zu erfahren.

Darauf aufbauend üben und trainieren wir das Aufstellen des Schirms, das Stabilisieren und das kontrollierte Ablegen der Kappe.

Der teils große Respekt – oder gar die Angst – der Piloten vor Wind und Schirm wird so Übung für Übung zu immer mehr Sicherheit und Freude bei der Schirmbeherrschung. Je nach Fortschritt, Können und Interesse der einzelnen Teilnehmer folgen weitere Übungen zur statischen und dynamischen Schirmbeherrschung.

Unser Kursziel im „Workshop Schirmbeherrschung“: Viel Spaß und Freude mit Schirm, Wind und wunderschöner Rhönlandschaft!

Ablauf

Der Workshop Schirmbeherrschung auf der Wasserkuppe beginnt jeweils am 1. Kurstag um 10.30 Uhr und endet am Nachmittag des letzten Kurstages. Treffunkt ist im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe. Die weiteren Zeiten und Treffpunkte gibt der Fluglehrer in den Briefings bekannt.

Kursleitung

Ronald Walther
Ronald Walther
Fluglehrer in Ausbildung

Empfehlung

Der Workshop Schirmbeherrschung auf der Wasserkuppe richtet sind sowohl an Flugschüler, die noch in ihrer Ausbildung zur A-Lizenz sind, also auch an lizensierte Piloten mit mehr oder weniger Erfahrung – oder nach einer längeren Flugpause.

Die Übungen werden speziell auf den aktuellen Stand von Können und Interesse der Teilnehmer individuell abgestimmt.

Wir empfehlen eine möglichst frühzeitige Anmeldung, weil der Kurs für maximalen Lernerfolg auf 8 Teilnehmer begrenzt ist.

Das solltest du fliegerisch mitbringen

Qualifikation Empfehlung Voraussetzung
abgeschlossener Grundkurs  
Workshop Schirmbeherrschung Basic Preis
Workshop Schirmbeherrschung Basic Wasserkuppe
2 Tage (Sa-So)
190 €
optional: Leihausrüstung für 2 Tage60 €

Alternativ kannst du dich auch per E-Mail, per Fax an +4966548296 oder per Post anmelden. Unsere Adresse: Papillon Flugschulen, Wasserkuppe 46, 36129 Gersfeld. Bei Fragen zur Anmeldung erreichst du das Flugschul-Büroteam täglich zwischen 10 und 17 Uhr unter Tel. +4966547548.

Workshop Schirmbeherrschung / Basic – Wasserkuppe
Wer?
Flugschüler in der Ausbildung, Piloten mit Lizenz
Wo?
Wasserkuppe
Dauer?
2 Tage (Sa-So)

Zuletzt gebucht:

Workshop Schirmbeherrschung BASIC
RZB41.22 gebucht vor  5 Std. 12 Min.

Termine und Anmeldung

freie Plätze
freie Restplätze
ausgebucht

2022

Workshop Schirmbeherrschung BASICSa., 08.10. - 09.10.2022RZB41.22 » zur Anmeldung

Rückmeldungen zum Workshop Schirmbeherrschung - Basic

Gerhard zum Workshop Schirmbeherrschung – Basic RZB36.22

Wie schon in Lüsen mit Ronald im Juni war dies auch wieder ein toller Lehrgang

man Trift immer wieder freundliche Gleichgesinnte Menschen die Spaß am Fliegen haben und noch etwas dazulernen wollen

Ronald hat unseren sprichwörtlichen Werkzeugkoffer wieder aufgefüllt mit neuen Techniken bei Ground Handling Rückwärtsstarts und Startvorbereitung

nochmals Vielen Dank Ronald. - Gerhard

Steffen zum Workshop Schirmbeherrschung – Basic RZB36.22

Ein super Seminar. In 2 Tagen so viel gelernt. Hat sich für mich schon nach den ersten Stunden gelohnt gehabt.

Der Fluglehrer Ronald hat durch seine sachlich nüchterne und professionelle Art für eine Aha-Momente gesorgt.

Natürlich kam der Spaß und Humor nicht zu kurz, aber das war mir persönlich nicht so wichtig.

Ich will ein besserer Pilot werden und auch technisch auf dem Laufenden bleiben: die Entwicklung bei der Ausrüstung wird ja immer schneller und auch bei verschiedenen Flugtechniken gibt es unterschiedliche Ansichten und neue Erkenntnisse.

Ich kann den Kurs allen nur sehr empfehlen und werde ihn bestimmt in 2 oder 3 Jahren wieder buchen.

Weil es halt auch Spaß gemacht hat, so viel zu lernen und gleich auszuprobieren. - Steffen

Magdalena zum Workshop Schirmbeherrschung – Basic RZB31.22

Jedem der Respekt davor hat, bei starkem Wind seinen Schirm aufzuziehen, kann ich den Kurs Schirmbeherrschung BASIC wirklich nur empfehlen!

Nach den zwei Tagen fühle ich mich mit meinem Schirm deutlich sicherer.

Ich sehne mich beim Groundhandling nach stärkerem Wind, der mir z.B. dabei hilft meinen Schirm wieder zu drehen, wenn er mal wieder auf der Nase gelandet ist 😉

Und nach solch geglückten Übungen erscheint definitiv das breite Grinsen ins Gesicht.

Ich würde sagen, das Ziel:

Den Schirm als Freund, den Wind als Helfer und das breite Grinsen im Gesicht - nach zwei Tagen definitiv erfüllt!

Und ja, Groundhandling ist anstrengend aber macht nach solch einem Kurs riesigen Spaß! - Magdalena

mehr Feedback...